Autor Thema: Via Arverna/Arvernha/Arvernia  (Gelesen 207 mal)

ಆಂಡ್ರಿಯಾ

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 76
  • Auf der VF
Via Arverna/Arvernha/Arvernia
« am: September 06, 2017, 13:37:38 Nachmittag »
(Da hat mir so ein Segelboot einen Floh ins Ohr gesetzt.)

Kann mir jemand etwas über den Weg erzählen (Clermont-Ferrand - Cahors)?
Gibt es jemanden, der den Weg schon selbst gegangen ist?

Das Büchlein von 2005 ist vergriffen - die Neuauflage kommt erst 2018 raus.
Ich würde mich über Erfahrungen/Geschichten/Tipps freuen.
A girl without braids
is like a city without bridges.

[Roman Payne - The Wanderess]

⛵️2santiago

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Re: Via Arverna/Arvernha/Arvernia
« Antwort #1 am: September 06, 2017, 14:17:46 Nachmittag »
Hallo ಆಂಡ್ರಿಯಾ,

kennst Du diese Seite schon?
Ist zwar auf Französisch.
Aber auch ohne Französischkenntnisse kann man dort wichtige Informationen (z.B. Etappen, Unterkünfte, GPS-Tracks) herausfiltern.

Viel Spaß beim filtern
⛵️2S

P.S.: Pilgerbruder Werner (Kräutler) hat zu dem Thema mehrere Beiträge verfasst und auch Teile der frz. Webseite übersetzt.
Leider war er hier schon länger nicht mehr eingeloggt.
Auf facebook scheint er aber noch zu aktiv zu sein.
« Letzte Änderung: September 06, 2017, 14:31:49 Nachmittag von ⛵️2santiago »

ಆಂಡ್ರಿಯಾ

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 76
  • Auf der VF
Re: Via Arverna/Arvernha/Arvernia
« Antwort #2 am: September 06, 2017, 14:46:01 Nachmittag »
Hi ⛵️2S,

danke für die Links, diese Seite hätt ich noch hinzuzufügen.

Der Werner ist glaube ich grad auf der Via de la Plata. Der hat sich wirklich viel Mühe gemacht, die französischen Seiten über die Via Arverna zu übersetzen. Aber wenn ich ihn richtig verstehe, ist er seltsamerweise noch nie dort gewesen.

Na ja, vielleicht ist ja der Mann aus dem YouTube-Video der einzige Mensch, der den Weg jemals gegangen ist ...

:-)
A girl without braids
is like a city without bridges.

[Roman Payne - The Wanderess]