Autor Thema: von Granada nach Sevilla  (Gelesen 272 mal)

immerfort

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
    • E-Mail
von Granada nach Sevilla
« am: März 17, 2017, 08:50:47 Vormittag »
Guten Morgen!

Meine Planung für die "ruta Plata" ist lange abgeschlossen! :)

Zur Zeit reitet mich ein kleines Teufelchen. Ich möchte den Weg etwas verlängern und in Granada starten.
Obwohl ich schon eine Weile recheriere finde ich keine vernünftige Lösung, um von Granada nach Sevilla zu kommen. ::)

Allerdings nicht über den "Mozarabischen Weg", denn der kommt erst in Merida auf die "ruta plata".
Ich gehe auch nicht mit einem Navigationsgerät. :(

Wenn nicht, dann nicht, dann bleibt es so wie geplant.

Danke für euere Hilfe im Voraus

immerfort

Gertrudis

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1283
    • https://gertrudisaltendorfer.wordpress.com/  https://gertrudisaltendorferblog.wordpress.com/
    • E-Mail
Re: von Granada nach Sevilla
« Antwort #1 am: März 17, 2017, 10:28:11 Vormittag »
Hallo Immerfort,

ein interessantes Projekt :-)
Hab gerade nachgeschaut - da gibt es die "Ruta de Washington Irving" von Sevilla nach Granada, also andersrum, und die ist anscheinend markiert.
"Pilgerunterkünfte" o.Ä. scheint es nicht zu geben. Und etwas Spanisch müsste man wohl können...

z.B. http://blog.fuertehoteles.com/destinos/descubre-andalucia-ruta-bicicleta-washington-irving/
da steht, dass die "Fundación legado Andalusí" einen Führer mit der vollständigen Beschreibung und Karten herausgegeben hat.

...und da haben wir ihr auch schon...;-)


http://www.legadoandalusi.es/fundacion/principal/labor-editorial/catalogo-editorial/detalles/77/3/itinerarios-culturales-y-guias-de-viaje/ruta-de-washington-irving

http://www.legadoandalusi.es/fundacion/principal/labor-editorial/catalogo-editorial/detalles/78/3/itinerarios-culturales-y-guias-de-viaje/ruta-de-washington-irving-en-bicicleta

Ansonsten - Karten anschauen ( z.B. die bekannte hier: http://www.ign.es/iberpix2/visor/ ) und den Weg selber zusammenbasteln...
« Letzte Änderung: März 17, 2017, 10:29:16 Vormittag von Gertrudis »

immerfort

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
    • E-Mail
Re: von Granada nach Sevilla
« Antwort #2 am: März 17, 2017, 13:01:34 Nachmittag »
WOW Gertrudis,

Du bist ja ein wandelndes Lexikon!

Die ersten links kenne ich, habe aber Probleme, weil nicht genug spanisch. :) OLE!

Der link mit der Karte, damit komme ich bestens zurecht. Ich werde mir die Route ausklamüseln.

Danke y hasta luego

immerfort

Gertrudis

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1283
    • https://gertrudisaltendorfer.wordpress.com/  https://gertrudisaltendorferblog.wordpress.com/
    • E-Mail
Re: von Granada nach Sevilla
« Antwort #3 am: März 17, 2017, 13:07:55 Nachmittag »
nein, bin kein Lexikon - aber schnell im Spanisch-googeln ;-)

Unbekannte Wege suchen macht mir doch einfach immer Spaß! Ausklamüseln mit Karten auch :-)
(Bei mir wird es diesmal die "Ruta de la lana" - und prompt hab ich auch da schon wieder interessante Umwege entdeckt...)

dani-fridolin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 69
    • E-Mail
Re: von Granada nach Sevilla
« Antwort #4 am: März 21, 2017, 03:37:44 Vormittag »
Auf dem mozarabischen Weg gibt es einige Pilgerherbergen und der ist markiert. Es gibt Wegbeschreibungen beim Pilgervereinvon Granada, denke ich.  Ich bin von Malaga gelaufen. In Cordoba gibts eine Wegbeschreibung auf englisch beim Pilgerverein. Gratis. Ab Malaga auf spanisch.
Bei Mundicamino gibts auch Wegbeschreibungen über den Mozarabischen Weg.
Vielleicht wäre eine Variante nach Merida laufen, von dort mit dem Bus nach Sevilla und von dort die Via de la Plata laufen...?

Saludo
Dani


immerfort

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
    • E-Mail
Re: von Granada nach Sevilla
« Antwort #5 am: März 21, 2017, 08:19:20 Vormittag »
Hallo Dani,

danke für Deine Mühe, aber mein Wunsch war ein anderer.
Ich sprach ausdrücklich nicht den Mozarabischen Weg benutzen zu wollen.

Buen camino

immerfort