Autor Thema: Camino Matrazenbezug  (Gelesen 1176 mal)

Krofje

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Camino Matrazenbezug
« am: April 08, 2017, 23:28:46 Nachmittag »
Kann mir jemand sagen wo ich ein dunnes Matrazenüberzug kaufen kann.
Habe das bei pelgrims gesehen als schutz gegen Bettwanzen is ein sehr leichtes und dunnes ppnon wovenmaterial. Ich finde nur normale Bettbezüge

Michi0815

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 21
Camino Matrazenbezug
« Antwort #1 am: April 08, 2017, 23:49:48 Nachmittag »
Ich weiß nicht was für ein Material Du meinst aber ich habe heute ein Spannbetttuch 90x100 beim "Dänischen Bettenlager" gekauft. Es ist aus Polyester und wiegt 190 Gramm, selbst ausgewogen. Das gab es sogar in mehreren Farben. Es kostet 1,99€.

PS: Vielen Dank an Michaela und Fred für den Tip. Ich habe mich für hellblau entschieden.
« Letzte Änderung: April 09, 2017, 00:18:40 Vormittag von Michi0815 »

crossover50m

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 97
Re: Camino Matrazenbezug
« Antwort #2 am: April 10, 2017, 04:35:09 Vormittag »
Hola,
könnten die Maße 90x200 sein?
Gibt es auch dunklere Farben?
Bei Amazon gibt es spezielle Matratzen Überzüge gegen Bettwanzen. Liegen so um die 25€.
Gruß
Dieter

Gesendet von meinem P9000 mit Tapatalk
« Letzte Änderung: April 10, 2017, 04:43:45 Vormittag von crossover50m »

Bleifuß

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Re: Camino Matrazenbezug
« Antwort #3 am: April 10, 2017, 18:20:45 Nachmittag »
Hab mir das "care plus bugsheet" gekauft. Ist dieses netzartige laken mit deet.

Ob es was bringt, kein plan. Ein besseres gefühl auf jeden fall erstmal;-)

Ich werde es in kürze testen, wenn ich mich ohne unwohl fühle.

Grüße

garga

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 30
Re: Camino Matrazenbezug
« Antwort #4 am: April 10, 2017, 23:03:42 Nachmittag »
Könnt ihr die Sachen bitte verlinken? Ich finde so irgendwie nichts 😣
dankend garga

Bleifuß

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87

pilger0815

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3734
Re: Camino Matrazenbezug
« Antwort #6 am: April 11, 2017, 18:02:04 Nachmittag »
Die "Gardine" (care plus) ist leicht, aber ob sie wirkungsvoll ist??? Gegen Schmutz ist es eigentlich zu dünn/löchrig und gegen Wanzen ist sowieso kein Kraut gewachsen. Mücken und andere kleine Stechinsekten, die die Wirkstoffe nicht vertragen, sind in Spanien auch so kein Problem.

Ich würde ein imprägniertes Inlett zur Beruhigung nutzen und das "Laken" einsparen. Die gibt es auch in Seide (<150g).

Bleifuß

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Re: Camino Matrazenbezug
« Antwort #7 am: April 11, 2017, 20:48:39 Nachmittag »
Denke, ob das care plus laken was bringt hängt auch davon ab wie man es verwendet. An den ecken sind schlaufen. Damit sollte man das laken so anbringen können, dass die kanten wenigstens teilweise am rand nicht nach unten fallen, sondern eher eine barriere bilden. Durch das netz werden die wanzen nicht kommen. Und möglicherweise erschwert die struktur das vorankommen. Zusätzlich ist es mit deet imprägniert.

Ist bestimmt besser als nix

Hola

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 570
Re: Camino Matrazenbezug
« Antwort #8 am: April 11, 2017, 21:01:41 Nachmittag »

Zitat
dass die kanten wenigstens teilweise am rand nicht nach unten fallen, sondern eher eine barriere bilden. Durch das netz werden die wanzen nicht kommen. Und möglicherweise erschwert die struktur das vorankommen. Zusätzlich ist es mit deet imprägniert.   

Bettwanzen ( Chinces ) kommen nicht aus der Matratze, evtl.über die Matratze.

Die verstecken sich in Ritzen und Lücken, Steckdosen, Bettgestellen, vornehmlich Holz, in Lattenrosten von Doppelstockbetten. Die lassen sich von

da fallen. Und die resistenzen gegen Schutzmittel steigt. Im Zweifel sind diese Laken was für den Kopf, wenigstens für etwas nutzen sie was....

Hola


Michi0815

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 21
Camino Matrazenbezug
« Antwort #9 am: April 11, 2017, 22:27:35 Nachmittag »
Die Maße sind natürlich 90x200. Danke für die Korrektur.
Die Laken sind übrigens nicht gegen die Wanzen sondern schlicht zur Pflege der Matratzen wenn man den Schlafsack bei höherer Temperatur nur als Decke nutzt. Ggf. auch als Schutz um nicht direkt auf den Matratzen liegen zu müssen ......

BTW: Gegen Wanzen hilft nur Flucht...

Michi
« Letzte Änderung: April 11, 2017, 22:32:49 Nachmittag von Michi0815 »

Klaus Gerd

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1091
  • El Acebo - Am Kreuz mit Blick nach Ponferada
Re: Camino Matrazenbezug
« Antwort #10 am: April 20, 2017, 15:20:59 Nachmittag »
"Bei Chinchas hilft nur die Flucht."
 Woher weiß ich, dass ich fliehen muss?
 Wanzen lassen sich von abgehängten Decken fallen oder sie sitzen bereits an dunklen Betträndern, manchmal hängen sie in dunklen Ecken an den Fußleisten.
 Da sie etwa 6-8 mm groß werden können, kann man sie schon erkennen, wenn man nicht sehbehindert ist.
 Also, das Bett vorher genauer anschauen und nicht gleich einziehen.
 Wenn ich beobachte, wie manche "Pilger" sich bei der Ankunft auf das Bett werfen ohne die Hygiene zu beachten, wundere ich mich nicht.
 Ich habe einen Matratzenbezug, der auch das Kopfkissen bedeckt und in den ich hineinkrieche.
 Klaus Gerd
« Letzte Änderung: April 20, 2017, 15:24:13 Nachmittag von Klaus Gerd »