Autor Thema: Franziskusweg - wieviel Planung ist notwendig ?  (Gelesen 2759 mal)

ಆಂಡ್ರಿಯಾ

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 139
  • Auf der VF
Re: Franziskusweg - wieviel Planung ist notwendig ?
« Antwort #30 am: Februar 14, 2018, 18:59:07 Nachmittag »
Stefania, ich hab in den Berichten von Mahavira bereits von eurem Rifugio gelesen und bin immer noch traurig, dass ich von euch nichts wusste, als ich dort unterwegs war.

Ich hätte gerne bei euch übernachtet!

Vielleicht gibt es ein nächstes Mal.

Bis dahin, tanti saluti,
Andrea



It’s true that some words are lost
because you chose not to hear them

https://www.youtube.com/watch?v=gwc4LXM91v0

Mario d'Abruzzo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4532
  • https://sutterer.eu
    • Cammino al dente
Re: Franziskusweg - wieviel Planung ist notwendig ?
« Antwort #31 am: Februar 14, 2018, 20:31:49 Nachmittag »
Hi Stefania,

Euer schönes Rifugio Asqua ist auf der aktuellen OSM-Karte Italien verzeichnet. Eure Koordinaten lauten N43.79619° E11.78979°.

Ich hab' mal einen Track vom Cafe Bar Roma in Stia zu Euch erzeugt (11,3 km) und werde morgen noch eine Alternative zum Eremo di Camaldoli bzw. noch zwei zum Monastero Camaldoli machen und auf meiner Website anbieten.

Mario
« Letzte Änderung: Februar 15, 2018, 13:41:44 Nachmittag von Mario d'Abruzzo »

Erika

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
    • www.zu-Fuss.blogspot.com
Re: Franziskusweg - wieviel Planung ist notwendig ?
« Antwort #32 am: Februar 14, 2018, 22:44:15 Nachmittag »
Hallo,

schade, auch wir kannten Eure Unterkunft nicht.
Da wir in entgegen gesetzte Richtung liefen, war es von Biforco nach Camaldoli ein sehr langer Tag, wären gern bei Euch im Refugio eingekehrt.

Liebe Grüße Kerstin und Hans-Jürgen
Www.zu- Fuss.blogspot.com

Mario d'Abruzzo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4532
  • https://sutterer.eu
    • Cammino al dente
Re: Franziskusweg - wieviel Planung ist notwendig ?
« Antwort #33 am: Februar 14, 2018, 23:13:36 Nachmittag »
Hi Kerstin,

seid Ihr eigentlich gleich runter nach Camaldoli/Dorf oder ward Ihr erst 'oben' beim Eremo?

Vom Eremo di Camaldoli sind es nochmal fast 6 km nach Asqua, also 3 km mehr als nach Camaldoli/Dorf runter. Wahrscheinlich ward Ihr wohl zuerst im Dorf? Dann wären es aber auch noch über 4 zusätzliche km gewesen...

Pace e Bene

Mario

Stefania Calesini

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Franziskusweg - wieviel Planung ist notwendig ?
« Antwort #34 am: Februar 15, 2018, 11:07:21 Vormittag »
Cari pellegrini,

wie schön, dass ihr schon Lust bekommen habt, bei uns vorbeizuschauen; liebe Andrea, wir hoffen, dass es nochmal klappt! Und es tut uns natürlich leid, dass uns Kerstin und Hans-Jürgen verpasst haben und wir sie...

Mille grazie an Mario für die freundliche Unterstützung!
Bis bald, vielleicht?

Stefi & Team

Erika

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
    • www.zu-Fuss.blogspot.com
Re: Franziskusweg - wieviel Planung ist notwendig ?
« Antwort #35 am: Februar 15, 2018, 22:36:46 Nachmittag »
Hallo, Fred Mario,

Wir sind ja zuerst im Dorf angekommen.
Haben am nächsten Tag die historische Apotheke besichtigt und sind hoch zum Eremo.
Dann ging's weiter nach Stia, eben alles in umgekehrter Richtung.
Einen Wegweiser zum Refugio haben wir nicht gesehen. Aber irgendwann geht's nochmal auf den Franziskusweg. Derzeit ist die Via della Costa, Ligurien, in Planung, von
Pietrasanta bis Menton. Am 19. April geht's los. Und im Herbst dann Assisi.
Dir viel Spaß in Albanien.
Man sieht sich im Herbst.
Kerstin und Hans-Jürgen
 

Mario d'Abruzzo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4532
  • https://sutterer.eu
    • Cammino al dente
Re: Franziskusweg - wieviel Planung ist notwendig ?
« Antwort #36 am: Februar 15, 2018, 22:44:08 Nachmittag »
Hi Kerstin,

ja, der Franziskusweg ist so was herrlich übersichtliches. Aber bis Albanien komme ich wohl nicht, in Montenegro wird's mir reichen, denk ich mal...

Schöne Grüße mit den Gedanken bei Pesto alla Genovese (probiere heute mal nen Fasttag aus...)

Mario

Mario d'Abruzzo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4532
  • https://sutterer.eu
    • Cammino al dente
Re: Franziskusweg - wieviel Planung ist notwendig ?
« Antwort #37 am: Februar 15, 2018, 23:05:43 Nachmittag »
Rifugio Asqua • GPS-Tracks

In Camáldoli gibt es noch eine (bei camminodiassisi.it beschriebene) Pilgerherberge außer der Klosterherberge.

file
distance
up
down
stia→rifugio_asqua.gpx11,3 km661 m236 m
rifugio_asqua→camaldoli_kloster-herberge.gpx4,2 km328 m388 m
rifugio_asqua→camaldoli_pilgerherberge.gpx4,6 km387 m374 m
rifugio_asqua→eremo_di_camaldoli.gpx5,7 km470 m246 m
eremo_di_camaldoli→camaldoli_klosterherberge.gpx2,3 km10 m292 m

Pace e Bene

Mario