Autor Thema: Sehr späte Landung in Spanien - Kennt jemand den Flughafen Asturias OVD?  (Gelesen 288 mal)

Samstown

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 24
Sehr späte Landung in Spanien - Kennt jemand den Flughafen Asturias OVD?
« am: November 14, 2017, 11:35:13 Vormittag »
Hallo,

okay, also meine Planung laufen für einen zweiten Anlauf Pilgern auf dem Norte ab Anfang Mai.
Vorteil, dort wo ich letztes Jahr aufgehört habe, befindet sich quasi "um die Ecke" der Flughafen Asturias OVD und von Berlin aus
erreicht man diesen auch fast ohne große Umstände.

Jetzt habe ich mal die Flüge gecheckt und jetzt landen die billigen Flüge aber alle gegen 23:30 Uhr.
Jetzt mal so die Frage in die Runde; hattet Ihr das so schonmal? Der Weg zur nächsten Herberge wäre zu Fuß im dunkeln zu weit, mal abgesehen davon , dass man ja dann doch etwas groggy ist. Um halb 12 will ich auch keinen Hospitalero mehr belästigen. Hotels oder Pensionen haben sicher auch um die Uhrzeit dicht.

Ich hab ja schon ein paar Flughäfen live gesehen und dachte dann in meinem Leichtsinn, naja dann wirf dich auf ne Wartebank und schlaf dort (mehr schlecht als recht) und die erste Etappe am morgen eben kurz und entspannt um einen Ausgleich zu finden.
Der OVD ist aber eher ein kleiner Flughafen und ich hätte dann schon Angst, dass man mich "rauswirft"... Kennt jemand den OVD? Hat jemand spontan eine Idee oder Erfahrung an anderen Flughäfen  mit solch spätem Landen?

Natürlich könnte ich 100 Euro drauflegen, dann müsste ich noch ein Hotel in Berlin nehmen weil ich ja dort auch Anreisen muss und dann wirds schon teuer.

Hat jemand eine Idee, einen Rat?

Danke euch!

Sam
« Letzte Änderung: November 14, 2017, 11:43:57 Vormittag von Samstown »
Geplant: Camino del Norte (04.August-September 2017) - Camino Neuling

Via2010

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1263
Re: Sehr späte Landung in Spanien - Kennt jemand den Flughafen Asturias OVD?
« Antwort #1 am: November 14, 2017, 13:24:26 Nachmittag »
Kleine Flughäfen schließen häufig während der Nachtstunden. Ich würde mal mit den gängigen Suchmaschinen in Flughafennähe eine Pension (Hostal) oder ein Hotel mit 24-Stunden-Rezeption suchen. Je nach Entfernung ist es auch eine Option, einen Nachtbus zur Weiterfahrt zum anvisierten Startort buchen (ALSA, movelia).

Eisenhans

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 24
Re: Sehr späte Landung in Spanien - Kennt jemand den Flughafen Asturias OVD?
« Antwort #2 am: November 14, 2017, 14:22:49 Nachmittag »
Der Flughafen ist wirklich klein, bin dort schon gelandet und von dort geflogen... und ich bezweifle, dass sie ihn die Nacht über offen lassen.

Jetzt kommt es darauf an, wo Du starten möchtest. Es gibt einen Bus um 23:20 nach Aviles, Gijón und Oviedo.
Der Flieger von Barcelona (dort oder in Madrid steigt man fast immer um) landet um 22:50 in OVD, das würde gut klappen.
Und sowohl in Oviedo als auch Gijon und Aviles finden sich günstige Hotels für die erste Nacht.
Sehe gerade, dass im Sommerflugplan der Flieger von Madrid um 23:10 landet. Die Chancen sind gut, dass dann auch ALSA den Bus etwas später fahren lässt...

Ansonsten würde ich im Vorfeld mit der nächstgelegenen Herberge Kontakt aufnehmen und nachfragen, ob Du dort auch mitten in der Nacht aufschlagen darfst. Dann beginnt der Weg halt gleich mit der Stirnlampe ;-)

Alternativ das kleine und günstige Hotel Aires del Mar, liegt nur 3 km vom Flughafen entfernt und bietet einen Shuttle-Service an. Und wenn Du als Weg die schöne Strandalternative nimmst, dann kannst Du auch direkt vom Hotel aus am nächsten Morgen Deinen Camino starten.


« Letzte Änderung: November 14, 2017, 15:10:35 Nachmittag von Eisenhans »

Thüringer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 117
Re: Sehr späte Landung in Spanien - Kennt jemand den Flughafen Asturias OVD?
« Antwort #3 am: November 14, 2017, 14:42:53 Nachmittag »
Hallo Sam

Bin im März mit meinen Sohn auch um diese Zeit in Asturias angekommen. Ob der Flughafen in der Nacht dicht macht, kann ich dir leider nicht sagen. Hatte neben den Flug auch ein Taxi nach Soto de Luina auf den Norte gebucht - unseren Startpunkt. Das hat knapp 30 € gekostet und gut geklappt. Der Taxifahrer hatte ein Pappschild mit unseren Namen und in der Unterkunft haben sie auf uns gewartet.......wir hatten die späte Ankunft
angekündigt und bestätigt bekommen. Das kannst du auch mit dem Zubringerbus machen, musst allerdings dann
die Unterkünfte an dessen Haltestellen an der Route nehmen.....das haben wir auch in Betracht gezogen und die
späte Ankunftszeit war bei den Anfragen kein Problem - auch wenn im Internet Zeiten angegeben waren.

Buen Camino
Thüringer


pilger0815

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3709
Re: Sehr späte Landung in Spanien - Kennt jemand den Flughafen Asturias OVD?
« Antwort #4 am: November 14, 2017, 14:49:32 Nachmittag »
Insbesondere in Spanien ist 23:00 Uhr noch mitten beim Abendessen. Pensionen und Hotels sind um diese Zeit noch nicht geschlossen.
Die nächstgelegene Stadt am Camino ist Aviles. Dort hält der Lokalbus vermutlich zuerst.
Falls du in Muros de Nalón oder einem anderen "Dorf" in der Nähe geendet hast, würde ich für die 10-15km ins Taxi steigen um gleich im richtigen Ort zu übernachten.

In was für ein Hotel willst du in Berlin für 100€ einziehen? Die Hotelpreise hier sind doch eher noch günstiger als in Spanien. BVG nach Tegel ist auch kein Problem, denn vor 6:00Uhr geht dort kein Flug los.


Auch wenn es erstmal abwegig erscheint, kann es mit einem Flug nach Madrid oder Santander / Bilbao weit interessantere und komfortablere Anreisemöglichkeiten geben.

Despacito

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 45
Sehr späte Landung in Spanien - Kennt jemand den Flughafen Asturias OVD?
« Antwort #5 am: November 14, 2017, 15:51:27 Nachmittag »
Der Flughafen öffnet um 05.00 Uhr und schliesst um Mitternacht. Im Sommerflugplan gibt es ab München eine Direktverbindung mit volotea! http://www.volotea.com/de/

Volotea fliegt ab Juni 2018 von München nach Saragossa und Montpellier
http://www.fliegen-sparen.de/2017/11/10/volotea-fliegt-ab-juni-2018-nach-saragossa-und-montpellier

Was geht ab im Winter 2017/18 am Airport OVD?:
https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1ME9VmnQ0fTWg5AgNw3z7wkAFeK8&ll=40.98559997623586%2C-2.112421949999998&z=4

http://aeroasturias.blogspot.ch/ | edit Linkbug
« Letzte Änderung: November 14, 2017, 16:08:01 Nachmittag von Despacito »

winti46

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 469
  • Eunate
    • Fernwandern
Re: Sehr späte Landung in Spanien - Kennt jemand den Flughafen Asturias OVD?
« Antwort #6 am: November 14, 2017, 18:54:41 Nachmittag »
Ich bin mit Iberia ab Zürich via Madrid geflogen und habe jeweils etwa 120EUR bezahlt inkl. Gepäck. Ab Berlin ist es wahrscheinlich etwas teurer. Wäre es teurer gewesen, so hätte ich Varianten bei TAP via Lissabon und Vueling via Barcelona geschaut. Wie der Vorschreiber erwähnt, fliegt volotea ab 25.5.2018 direkt ab München; Vielleicht gibt es auch einen günstigen Flug nach Sevilla oder Malaga und dann mit Volotea nach Asturien. Ansonsten würde ich auf den gängigen Portalen nach einem Hotel in der Nähe des Flughafens suchen (Santiago del Monte oder Piedras Blancas oder Salinas) und mit dem Taxi die wenigen km fahren. Dann kannst Du am nächsten Tag ausgeruht von dort auf den CN loslaufen. LG Walter
CF 2004-08, Aragon 2009, VdlP 2010-12, Mozárabe 2012+13, Inglés 2012, CP 2013, CN 2014+15, Catalán 2015-17, Primitivo 17

Samstown

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 24
Re: Sehr späte Landung in Spanien - Kennt jemand den Flughafen Asturias OVD?
« Antwort #7 am: November 14, 2017, 19:00:03 Nachmittag »
Sehe gerade, dass im Sommerflugplan der Flieger von Madrid um 23:10 landet. Die Chancen sind gut, dass dann auch ALSA den Bus etwas später fahren lässt...
Alternativ das kleine und günstige Hotel Aires del Mar, liegt nur 3 km vom Flughafen entfernt und bietet einen Shuttle-Service an.

Der Flieger landed tatsächlich erst um 23:35 Uhr, dann noch Gepäck... ALSA kenne ich und werde das auf alle Fälle checken. tDas Hotel hab ich schon über Maps gesehen. Danke!

Hatte neben den Flug auch ein Taxi nach Soto de Luina auf den Norte gebucht - unseren Startpunkt. Das hat knapp 30 € gekostet und gut geklappt. Der Taxifahrer hatte ein Pappschild mit unseren Namen und in der Unterkunft haben sie auf uns gewartet.......wir hatten die späte Ankunft angekündigt und bestätigt bekommen.
Das mit dem Taxi scheint mir eine gute Option, da die Herberge vom letzten Jahr tatsächlich in der Nähe liegt. Werde diese und andere Herbergen/Hotels zu gegebener Zeit anschreiben.

Insbesondere in Spanien ist 23:00 Uhr noch mitten beim Abendessen. Pensionen und Hotels sind um diese Zeit noch nicht geschlossen.
Stimmt, daran hab ich gar nicht gedacht :D.

In was für ein Hotel willst du in Berlin für 100€ einziehen? Die Hotelpreise hier sind doch eher noch günstiger als in Spanien. BVG nach Tegel ist auch kein Problem, denn vor 6:00Uhr geht dort kein Flug los.

Auch wenn es erstmal abwegig erscheint, kann es mit einem Flug nach Madrid oder Santander / Bilbao weit interessantere und komfortablere Anreisemöglichkeiten geben.
Nein, ich meinte der Flug würde mich 100 Euro mehr kosten, wenn ich morgens fliege um teils auch nur am späten Nachmittag anzukommen. Da ich nicht mitten in der Nacht in Berlin anreisen kann sondern aus familiären Gründen am Tag vorher, kostet mich ein Hotel dann nochmal 50 oder 60 Euro. Das meinte ich.

Der Flughafen öffnet um 05.00 Uhr und schliesst um Mitternacht. Im Sommerflugplan gibt es ab München eine Direktverbindung mit volotea! http://www.volotea.com/de/

München bringt mir leider gar nichts. Berlin oder Hannover ist für mich die einzig sinnige Wahl im Moment.

Danke erstmal für die ganzen Ideen und Tipps. Ich muss da mal drauf rum überlegen. Ich kann mir vorstellen, dass der Hospitalero in San Martin de Laspra (meine letzte Station) mich tatsächlich so spät noch einlässt. Ich hab dort zwei Tage verbracht und es war mit die beste Herberge und der netteste Herbergsvater. Ich werde auf alle Fälle Kontakt aufnehmen.

Oder ich nehme den "sauren Apfel" und fliege morgens um 7 ab Berlin, und nehme für die Nacht ein Hotel. "Leider" hätte ich dann einen 7 Std. Aufenthalt in Lissabon, was jetzt nicht das Schlimmste wäre, weil ich Lissabon schon immer mal sehen wollte. Um 19 Uhr wäre ich dann in OVD und könnte dann zu einer freundlicheren Zeit in der Herberge sein.

Sam
Geplant: Camino del Norte (04.August-September 2017) - Camino Neuling

Eisenhans

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 24
Re: Sehr späte Landung in Spanien - Kennt jemand den Flughafen Asturias OVD?
« Antwort #8 am: November 14, 2017, 19:42:31 Nachmittag »
Schau Dir auch mal die Angebote direkt auf der Iberia-Seite an,
da kommst Du z. B. von Berlin TXL (12:30) nach OVD (20:10) ab 177 Euro.
Wenn man die Gesamtkosten (Hotel, Taxi...) berücksichtigt, dann könnte das auch noch eine
Alternative sein und Du startest weder besonders früh noch kommst Du dann erst um Mitternacht
in der Albergue an.

Samstown

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 24
Re: Sehr späte Landung in Spanien - Kennt jemand den Flughafen Asturias OVD?
« Antwort #9 am: November 14, 2017, 20:58:45 Nachmittag »
Schau Dir auch mal die Angebote direkt auf der Iberia-Seite an,
da kommst Du z. B. von Berlin TXL (12:30) nach OVD (20:10) ab 177 Euro.
Wenn man die Gesamtkosten (Hotel, Taxi...) berücksichtigt, dann könnte das auch noch eine
Alternative sein und Du startest weder besonders früh noch kommst Du dann erst um Mitternacht
in der Albergue an.

Danke dir! Das werde ich auf alle Fälle kucken. Ich verlasse mich dann doch sehr auf Skyscanner oder Google flights.

Geplant: Camino del Norte (04.August-September 2017) - Camino Neuling

pilger0815

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3709
Re: Sehr späte Landung in Spanien - Kennt jemand den Flughafen Asturias OVD?
« Antwort #10 am: November 16, 2017, 11:25:32 Vormittag »
Danke dir! Das werde ich auf alle Fälle kucken. Ich verlasse mich dann doch sehr auf Skyscanner oder Google flights.
Welche auch nicht schlecht sind. Einfach nur nicht vergessen dass es auch noch Swoodoo, Kayak, Momondo usw. gibt und diese allesamt nach einfach gestrickten Flügen (eine Airlinegruppe, wenig Umstiege, keine Flüge in die "falsche" Richtung) schauen.
Vorschläge wie Airline1 nach Malaga und Airline 2 nach Oviedo schaffen sie daher nicht automatisch.