Autor Thema: Wetter Primitivo vom 10. bis 25. März 2018  (Gelesen 405 mal)

rudidu

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 15
Wetter Primitivo vom 10. bis 25. März 2018
« am: Dezember 05, 2017, 13:40:14 Nachmittag »
Liebe Foristen und erfahrene Pilger,
vom 10. bis 25. März 2018 möchte ich gerne den Primitivo gehen. Meine bisherigen Infos, die ich zu diesem Monat hier im Forum sowie im Outdoor-Führer gefunden habe, sind: Prinzipiell ist der Weg ab März begehbar, es kann aber regnen und in Höhenlagen auch mal etwas schneien. Und ich weiß, dass man beim Wetter auch etwas aufs Glück angewiesen ist.

Nun ist die Frage, ob sich zu dieser Jahreszeit allein vom Wetter her der Portugues nicht doch mehr anbieten würde. Ich habe halt nur Zeit für einen der beiden kurzen Wege und bin kein Freund vom Teilstreckenpilgern. Und nun schwanke ich, welcher es sein soll. Die Herausforderung des Bergwanderns fänd ich schon schön, aber das ist kein Muss.

Zu meiner Pilgererfahrung: Von Ende April bis Ende Mai 2016 bin ich den Camino del Norte ab Bilbao gegangen. Und es war wunderbar.

Liebe Grüße und vielen Dank
Rudi

Thüringer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
Re: Wetter Primitivo vom 10. bis 25. März 2018
« Antwort #1 am: Dezember 05, 2017, 18:49:47 Nachmittag »
Hallo Rudi

Bin dieses Jahr ab 20. März ab Soto de Luina den de Norte (im Vorjahr dort abgebrochen) zu Ende gelaufen.
Das war in Blickweite Primitivo. Unten war Schneeregen und heftiger Wind, oben auf den Bergen Schnee.....alles weiß.
Habe dann Mitpilger nach Melide auf den France getroffen, die auf den Primitivo zu dieser Zeit unterwegs waren, die hatten dort bis ca 50 cm Schneehöhe. Ich bin dann mit den Bus von Santiago zurück nach Oviedo gefahren und habe den Primitivo am 5. April begonnen. Der Schnee war weg und der Weg ok. Bin über den Hospital....
und hatte einen meiner bisher schönsten Caminos....
Ob der Portuguese zu dieser Zeit besser zu gehen ist, weis ich nicht. War auf ihn erst Ende April unterwegs.

Buen Camino
Thüringer

rudidu

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 15
Re: Wetter Primitivo vom 10. bis 25. März 2018
« Antwort #2 am: Dezember 06, 2017, 15:29:16 Nachmittag »
Puh, danke für die Beschreibung. 50 cm Schnee ist echt mal ne Hausnummer. Mir ist klar, dass das nicht jedes Jahr so sein muss. Da überlege ich aber nochmal, bevor ich einen Flug buche. Am Ende wird es aber doch auf ein Glückspiel hinauslaufen.
VG

Via2010

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1278
Re: Wetter Primitivo vom 10. bis 25. März 2018
« Antwort #3 am: Dezember 07, 2017, 17:14:50 Nachmittag »
Hallo,

ich war 2014 zu der Zeit auf dem Portugues ab Lissabon unterwegs. Die ersten Tage strahlende Sonne und große Hitze, die letzte Woche ungemütlich nass-kalt. Mit Regen kann man bei entsprechender Ausrüstung allerdings klarkommen, 50 cm Schnee in den Bergen sind da schon ein größeres Problem.

BC
Alexandra