Autor Thema: via gebennensis, Anfahrt  (Gelesen 1127 mal)

südwind

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 287
  • Alles ist möglich.
via gebennensis, Anfahrt
« am: Januar 07, 2018, 17:11:40 Nachmittag »
Wir planen die Via Gebennensis im April zu pilgern.
Allerdings haben wir nur 12 Wandertage zur Verfügung.
Vorgestellt habe ich mir, ca 3 Etappen nach Genf zu beginnen.
Meine Fragen :
Wer hat schon mal so begonnen?
Wie wäre da die Anfahrt ? Finde in Genf keinen Bus nach Cambery, bzw nach Yenne.
Oder in Genf direkt losgehen und irgendwo 3 Etappen mit dem Bus zu fahren? Gibt es unterwegs die Möglichkeit mit dem Bus zu fahren?
Anfahrt ist Freitag oder Samstag Ende April.
Viele , viele Fragen. Freue mich auf Antworten.

Ganz liebe Grüße Südwind
Camino frances,
Camino primitivo,
Camino del norte,
Jakobsweg Speyer Nord und Südroute
Jakobsweg von Straßburg nach Belfort
Camino Portuges, Küstenweg

Gerhard.1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3142
  • Bad. Jakobusweg '17
    • Jakobswege: WAS - WO - WIE
Re: via gebennensis, Anfahrt
« Antwort #1 am: Januar 07, 2018, 19:16:16 Nachmittag »
Hallo Südwind,

so wie ich gesehen habe, fährt Flixbus von Genf nach Chambéry in aller Regel zweimal täglich, Kosten 7 €. Allerdings lässt sich für Ende April noch nichts abfragen bzw. wird angezeigt, dass es an diesem Tag keine Verbindung gibt. Ich habe es deshalb mit Ende Februar versucht und hat geklappt.
Von Chambéry nach Yenne existiert eine andere Busverbindung, Linie C2, die mehrmals täglich verkehrt, siehe unter
https://www.cultivia.fr/YENNE-73-Nouveaux-horaires-des-cars-pour-Chambery-a-partir-du-18-avril_a723.html

Viel Spaß und Vorfreude
Gerhard
mein blog zum anklicken
Jakobswege: Was - Wo - Wie
PILGERPLANUNG FÜR INDIVIDUALISTEN -
ETWAS LEICHTER GEMACHT. GRATIS.

südwind

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 287
  • Alles ist möglich.
Re: via gebennensis, Anfahrt
« Antwort #2 am: Januar 07, 2018, 19:37:11 Nachmittag »
Hallo gerhard,
Danke für deine schnelle Antwort. Hab auf dich gehofft 😁
Das ist schon mal ein guter Anfang

Lb Gruß Maria
Camino frances,
Camino primitivo,
Camino del norte,
Jakobsweg Speyer Nord und Südroute
Jakobsweg von Straßburg nach Belfort
Camino Portuges, Küstenweg

Gerhard.1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3142
  • Bad. Jakobusweg '17
    • Jakobswege: WAS - WO - WIE
Re: via gebennensis, Anfahrt
« Antwort #3 am: Januar 07, 2018, 20:32:39 Nachmittag »
Hallo Maria,
ich danke auch dir - ist jedenfalls schön zu wissen,
dass Du zwar kurzer aber auch guter Hoffnung warst. ;-) :D
Schöne Grüße aus KA
Gerhard

PS Wir waren bereits 2004 auf der Teiletappe von Fribourg nach La Côte-St-André unterwegs und waren damals von Genf mit der Straßenbahn an den Stadtrand und dann per Bus nach Bardonnex-Compesiéres gefahren und ab dort weiter gepilgert.
mein blog zum anklicken
Jakobswege: Was - Wo - Wie
PILGERPLANUNG FÜR INDIVIDUALISTEN -
ETWAS LEICHTER GEMACHT. GRATIS.

winti46

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 577
  • Eunate
    • Fernwandern
Re: via gebennensis, Anfahrt
« Antwort #4 am: Januar 08, 2018, 09:06:51 Vormittag »
SNCF fährt auch vom Bahnhof Genf nach Chambery. Eine Alternative wäre Culoz, das ebenfalls ganz in der Nähe des Weges liegt und ab Genf mit dem Zug erreichbar ist. LG Walter
CF 2002-08, Aragon 2009, VdlP 2010-12, Mozárabe 2012+13, Inglés 2012, CP 2013, CN 2014+15, 15 ÖP-Sächsischer JW +JW Vogtland, Catalán 2015-17, Primitivo 2017

Odelaine

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 22
  • von Zgorzelec (PL) nach Les Abrets (F)
Re: via gebennensis, Anfahrt
« Antwort #5 am: Januar 10, 2018, 14:57:11 Nachmittag »
Hallo Südwind,

wir sind letztes Jahr in Les Abrets ausgestiegen. Von da fuhren wir mit https://www.ouibus.com/ ganz bequem und preiswert zum Flughafen Lyon. Ouibus hält auch in Chambery - schau einfach mal auf deren Webseite.

LG
O.
« Letzte Änderung: Januar 12, 2018, 10:35:02 Vormittag von Odelaine »
ÖPi 2014, in der Rhön & Unterfränk. 2015, Fränk.-Schwäb. & Oberschwäb. 2016, Schweizer 2017, Gebennensis 2017-18

südwind

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 287
  • Alles ist möglich.
Re: via gebennensis, Anfahrt
« Antwort #6 am: Januar 12, 2018, 23:00:23 Nachmittag »
Ich würde aber nach Genf fahren und von dort weiter. Das ist für uns einfacher, denke ich.
Wie ist die Abreise von Le Puy ? Wir müssen nach Karlsruhe.
Camino frances,
Camino primitivo,
Camino del norte,
Jakobsweg Speyer Nord und Südroute
Jakobsweg von Straßburg nach Belfort
Camino Portuges, Küstenweg

beemaster

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 325
Re: via gebennensis, Anfahrt
« Antwort #7 am: Januar 13, 2018, 09:07:47 Vormittag »
Das ist recht einfach: Es gibt eine direkte Anbindung  per Bahn nach Lyon, und von da über Straßburg oder Paris nach KA.

Gerhard.1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3142
  • Bad. Jakobusweg '17
    • Jakobswege: WAS - WO - WIE
Re: via gebennensis, Anfahrt
« Antwort #8 am: Januar 13, 2018, 12:59:54 Nachmittag »
Hallo Maria,

beemaster hat eigentlich schon alles geschrieben.
Ich nenne einfach noch ein Beispiel mit Datum 28.02. das Du unter dem neuen SNCF-Link abfragen könntest:
https://de.oui.sncf/de/zug-fahrkarte

ab 06:42 Uhr Le Puy en Velay (TER)
an 08:54 Uhr Lyon Part Dieu
ab 10:00 Uhr Lyon Part Dieu (TGV)
an 14:46 Uhr Karlsruhe Hbf., Kosten im Beispiel 64,10 €

Der TGV würde um 14:22 Uhr in Baden-Baden ankommen, hätte aber keinen Einfluss auf den Fahrpreis, wenn Du nur bis dorthin buchen wolltest.

LG aus KA
Gerhard :-)
mein blog zum anklicken
Jakobswege: Was - Wo - Wie
PILGERPLANUNG FÜR INDIVIDUALISTEN -
ETWAS LEICHTER GEMACHT. GRATIS.

südwind

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 287
  • Alles ist möglich.
Re: via gebennensis, Anfahrt
« Antwort #9 am: Januar 13, 2018, 15:49:44 Nachmittag »
Danke schön, jetzt habs ich verstanden.

Ist es besser alle Karten von hier aus zu buchen?
Camino frances,
Camino primitivo,
Camino del norte,
Jakobsweg Speyer Nord und Südroute
Jakobsweg von Straßburg nach Belfort
Camino Portuges, Küstenweg

Gerhard.1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3142
  • Bad. Jakobusweg '17
    • Jakobswege: WAS - WO - WIE
Re: via gebennensis, Anfahrt
« Antwort #10 am: Januar 13, 2018, 16:28:11 Nachmittag »
Danke schön, jetzt habs ich verstanden.

Ist es besser alle Karten von hier aus zu buchen?

Ich habe das jedenfalls fast immer online praktiziert und die Tickets frühzeitig gebucht. Gerade für die Fahrten nach und durch Frankreich lohnt es sich, günstige Verbindungen abzuchecken. Selbst beim Vergleich Karlsruhe - Paris waren oftmals die Tickets bei SNCF günstiger als bei der DB. Deshalb splitte ich die Abfragen auch immer entsprechend, suche mir die Anschlusszüge selbst aus und ignoriere ggf. die vorgeschlagenen. Das macht einerseits Spaß und andererseits habe ich unterwegs den Kopf völlig frei für angenehmere Dinge. Bei SNCF kann man sich die Tickets kostenfrei zuschicken lassen oder druckt sie halt selbst aus. Alles ganz easy.

Viel (Vor)Freude und Spaß bei der Organisation
Gerhard
mein blog zum anklicken
Jakobswege: Was - Wo - Wie
PILGERPLANUNG FÜR INDIVIDUALISTEN -
ETWAS LEICHTER GEMACHT. GRATIS.

südwind

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 287
  • Alles ist möglich.
Re: via gebennensis, Anfahrt
« Antwort #11 am: Januar 13, 2018, 16:43:58 Nachmittag »
Danke Gerhard, du bist halt hiee der Spezialist
Im nächsten Monat will ich das fest machen und wenn dann was nicht klappt, dann frage ich dich nochmal

Lb Gruß Maria


Ich hab noch was vergessen : ich hab irgendwo gelesen dass das gelbe Unterkunftverzeichnis immer im März neu raus kommt.
Stimmt das und soll ich darauf warten?
« Letzte Änderung: Januar 13, 2018, 16:47:21 Nachmittag von südwind »
Camino frances,
Camino primitivo,
Camino del norte,
Jakobsweg Speyer Nord und Südroute
Jakobsweg von Straßburg nach Belfort
Camino Portuges, Küstenweg

Gerhard.1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3142
  • Bad. Jakobusweg '17
    • Jakobswege: WAS - WO - WIE
Re: via gebennensis, Anfahrt
« Antwort #12 am: Januar 13, 2018, 17:29:47 Nachmittag »
Hallo Maria,

kleiner Nachtrag:
Wenn Du https://www.oui.sncf/ aufrufst und dann oben rechts die franz. Sprache auswählst, dann werden dir die Fahrpläne und Ticketpreise auch schon bis Mitte Mai angezeigt und sind buchbar.
Der TGV von Lyon Part Dieu nach KA kostet an fast allen Tagen - zumindest bis Mitte Mai - 39 € und fährt täglich um 10 Uhr direkt nach KA, Ankunft 14:46 Uhr. Die Fahrt Le Puy - Lyon kostet 25,40 €.

Le Puy ist eine wirklich wunderschöne sehenswerte Stadt, in der man zumindest einen ganzen Tag verbringen sollte.

LG Gerhard
mein blog zum anklicken
Jakobswege: Was - Wo - Wie
PILGERPLANUNG FÜR INDIVIDUALISTEN -
ETWAS LEICHTER GEMACHT. GRATIS.

Gerhard.1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3142
  • Bad. Jakobusweg '17
    • Jakobswege: WAS - WO - WIE
Re: via gebennensis, Anfahrt
« Antwort #13 am: Januar 13, 2018, 17:35:04 Nachmittag »
Danke Gerhard, du bist halt hiee der Spezialist
Im nächsten Monat will ich das fest machen und wenn dann was nicht klappt, dann frage ich dich nochmal

Lb Gruß Maria


Ich hab noch was vergessen : ich hab irgendwo gelesen dass das gelbe Unterkunftverzeichnis immer im März neu raus kommt.
Stimmt das und soll ich darauf warten?


Diese Frage kann ich leider nicht beantworten, bin mir aber sicher, dass das andere Helferlein können. :D

mein blog zum anklicken
Jakobswege: Was - Wo - Wie
PILGERPLANUNG FÜR INDIVIDUALISTEN -
ETWAS LEICHTER GEMACHT. GRATIS.

pilgerchloisu

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 45
Re: via gebennensis, Anfahrt
« Antwort #14 am: Januar 16, 2018, 08:29:39 Vormittag »


Ich hab noch was vergessen : ich hab irgendwo gelesen dass das gelbe Unterkunftverzeichnis immer im März neu raus kommt.
Stimmt das und soll ich darauf warten?

Hallo Südwind
Es lohnt sich auf jeden Fall, auf das «Gelbe Heft» der Jakobsfreunde in Lyon zu warten, das bisher tatsächlich immer anfangs März erhältlich war.

Es ist zweisprachig (Französisch und Deutsch) und gibt weit mehr Auskünfte, als nur die Unterkunftsadressen. So kann man ihm u.a. entnehmen, ob die Beherberger ausser französisch auch noch andere Sprachen sprechen. Auch sind die genauen Kosten angegeben.

Hier die Adresse vom Dominique Montvenoux von den Jakobsfreunden in Lyon. Man kann ihm auf Deutsch schreiben. Er versteht das. Bestell einfach über die «guides»-Internet-Adresse.
 
guides@amis-st-jacques.org
 
Falls du französisch schreiben möchtet, dann heisst das ungefähr so:
 
******************
Bonjour Dominique
J' aimerais bien commander le guide jaune «Geneve - Le-Puy» des Amis du chemin de St-Jacques Rhône-Alpes chez toi.
Je vais verser la somme de € 13.-  sur le compte auprès du Credit Mutuel
IBAN: FR76 1027 8073 2000 0579 8474 023
 
Mon adresse postale pour l' envoi :

.....
    -------- Hier Deine genaue Postadresse -----------

Bien cordialement
.....
   -------- Hier Dein Name -----------

******************

Das gelbe Heft hat 2017 € 13.- inkl. Porto gekostet.

Ultreïa!
Pilgerväterchen Klaus
Pilgerherberge Heitenried
« Letzte Änderung: Januar 16, 2018, 08:32:46 Vormittag von pilgerchloisu »