Autor Thema: Herberge in San Vicente de la Barquera geschlossen !!  (Gelesen 550 mal)

Raimund Joos

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2611
    • http://www.camino-de-santiago.de
Herberge in San Vicente de la Barquera geschlossen !!
« am: Februar 14, 2018, 11:56:58 Vormittag »
Die Herberge von San Vicente de la Barquera war ja in den letzten Jahren nicht mehr wirklich der Hit aber wenigstens etwas.... Nun wurde sie bis auf Weiteres geschlossen - und zwar nach Angeben der Hospitalera weil sie über keinen Notausgang verfügt

Ich habe im Rathaus und der Touristeninfo angerufen ... man sagte mir es gäbe zwar Pläne etwas neues zu errichten - 2018 wird das aber vermutlich nicht mehr öffnen.

..... das könnte im Sommer in dieser Region also etwas eng mit den Betten werden....

BC

Raimund 
« Letzte Änderung: Februar 14, 2018, 11:58:22 Vormittag von Raimund Joos »

stefan0585

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Re: Herberge in San Vicente de la Barquera geschlossen !!
« Antwort #1 am: Februar 14, 2018, 12:47:33 Nachmittag »
Da muss ich doch gleich mal schauen ob das für meine Etappenplanung im April/Mai eine Rolle gespielt hat, wenn ja direkt nach alternativen schauen, bevor es da ein böses erwachen gibt

Raimund Joos

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2611
    • http://www.camino-de-santiago.de
Re: Herberge in San Vicente de la Barquera geschlossen !!
« Antwort #2 am: Februar 14, 2018, 12:56:45 Nachmittag »
..... das Problem ist, dass dann evtl auch die umliegenden Herbergen recht voll sein werden wenn die Pilger dann ausweichen müssen.

In La Revilla gibt es zum Glück zwei touristische Herbergen. Wer die alte Wegkennzeichung noch findet kommt über diese knapp an den beiden Herbergen vorbei.

https://www.gronze.com/etapa/comillas/colombres

BC

Raimund
« Letzte Änderung: Februar 14, 2018, 12:58:22 Nachmittag von Raimund Joos »

stefan0585

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Re: Herberge in San Vicente de la Barquera geschlossen !!
« Antwort #3 am: Februar 14, 2018, 14:36:45 Nachmittag »
Ich bin jetzt mal blauäugig optimistisch und hoffe das um die Zeit da noch nicht soviel los ist ^^

Ehrlich gesagt keine Lust auf ein Wettrennen um die Betten.

EDIT: Gerade geschaut, tatsächlich war der Ort in meiner bisherigen Etappenplanung nicht vorhanden. Geplant ist es erst in Serdio zu nächtigen.
« Letzte Änderung: Februar 14, 2018, 14:43:26 Nachmittag von stefan0585 »

Betz

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
  • Wanderer auf alten Pilgerwegen
    • Portal GPSies Mein Jakobsweg
Re: Herberge in San Vicente de la Barquera geschlossen !!
« Antwort #4 am: Februar 16, 2018, 10:31:37 Vormittag »
Hallo und Guten Tag,

ich habe in der Nacht vom 14. auf den 15.Mai 2017 in dieser Herberge (Albergue de Galeon in der Calle Alta in der Nähe der Iglesia de Santa Maria de Los Angeles) in Vicente de la Barquera übernachtet.
Das war die schlechteste und schmuddeligste Herberge in der ich auf meiner gesamten Tour von Trier bis nach LLanes genächtigt habe. Auch ich habe mich gefragt, wie ich da im Brandfall herauskomme.
Scheinbar ist der spanische Brandschutz mittlerweile etwas sensibler geworden und passt sich langsam dem Standard in Europa an.
Bleibt zu wünschen dass die Herberge irgendwann wieder den Betrieb aufnimmt und dann den allgemeinen Standards entspricht.

Buen Camino

Betz 
« Letzte Änderung: Februar 18, 2018, 19:48:14 Nachmittag von Betz »
2014- 2015 Trier - Vezelay
2015 - 2017 Via Lemovicensis Vezelay - Saint Palais 
2017 Übergang zum Camino Norte Saint Palais - Hendaye
2017 Camino Norte Hendaye - Llanes

Jam

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 205
Re: Herberge in San Vicente de la Barquera geschlossen !!
« Antwort #5 am: Februar 16, 2018, 10:51:40 Vormittag »
Hallo, im September 2017 hatte die Albergue in San Vicente wegen Wanzen einige Tage geschlosssen und Serdio war voll belegt
Jam
Camino France 2011/2012 München-Genf 2013/2014 Eisenach-Trier 2015/2016, Camino del Norte 2017

Gertrudis

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1395
    • https://gertrudisaltendorfer.wordpress.com/  https://gertrudisaltendorferblog.wordpress.com/
Re: Herberge in San Vicente de la Barquera geschlossen !!
« Antwort #6 am: Februar 16, 2018, 18:24:07 Nachmittag »

Das war die schlechteste und schmuddeligste Herberge in der auf meiner gesamten Tour

Das klingt aber hart...
Ich habe 2015 dort übernachtet. Ok, ziemlich eng war´s schon, und auch nicht unbedingt klinisch sauber... aber was erwarten "Pilger" inzwischen eigentlich? Das frage ich mich immer wieder...
Klar, einen Fluchtweg sollte es natürlich geben.
Andererseits - Freunde von mir, die eine kleine, nicht überlaufene Herberge in Galicien betreiben, müssen eine ganze Reihe kostenintensiver Auflagen befolgen, das Geld dafür muss auch erst mal wieder reinkommen.

Übrigens waren die Betreiberinnen und der Hospitalero in San Vicente super nett!  Frühstück für Alle gab´s auch :-)
Hoffe auch, dass die Herberge "verbessert" ;-)  wieder aufmacht

Gertrudis

2015: C. Lebaniego, Ruta de la Reconquista: 
https://gertrudisaltendorfer.wordpress.com/
2016: GR 11, Camino Aragonés etc: 
https://gertrudisaltendorferblog.wordpress.com/
2017: Ruta de la Lana: 
https://gertrudisaltendorferrutadelalana.wordpress.com

stefan0585

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Re: Herberge in San Vicente de la Barquera geschlossen !!
« Antwort #7 am: Februar 16, 2018, 18:29:52 Nachmittag »
Gertrudis,

ich kann dir sagen was ich erwarte: Eine Herberge die sauber ist und die normale westliche Standards erfüllt. Dazu gehört für mich keinerlei Tierchen im Bett, dazu gehören saubere sanitäre Anlagen. Nur weil ich mich in Spanien befinde auf einer Wanderung von x-hundert Kilometern muss ich ja nicht auf eine normale Hygiene verzichten.


Gertrudis

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1395
    • https://gertrudisaltendorfer.wordpress.com/  https://gertrudisaltendorferblog.wordpress.com/
Re: Herberge in San Vicente de la Barquera geschlossen !!
« Antwort #8 am: Februar 16, 2018, 18:44:22 Nachmittag »
Gertrudis,

ich kann dir sagen was ich erwarte: Eine Herberge die sauber ist und die normale westliche Standards erfüllt. Dazu gehört für mich keinerlei Tierchen im Bett, dazu gehören saubere sanitäre Anlagen. Nur weil ich mich in Spanien befinde auf einer Wanderung von x-hundert Kilometern muss ich ja nicht auf eine normale Hygiene verzichten.

Aha. Habs zur Kenntnis genommen.
2015: C. Lebaniego, Ruta de la Reconquista: 
https://gertrudisaltendorfer.wordpress.com/
2016: GR 11, Camino Aragonés etc: 
https://gertrudisaltendorferblog.wordpress.com/
2017: Ruta de la Lana: 
https://gertrudisaltendorferrutadelalana.wordpress.com

homren

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 945
    • westwaerts-jakobsweg.at
Re: Herberge in San Vicente de la Barquera geschlossen !!
« Antwort #9 am: Februar 16, 2018, 19:05:00 Nachmittag »
Ich hab 2016 in dieser Herberge übernachtet, auch bei uns gabs Frühstück und die Wäsche wurde auch gewaschen. Eine etwas andere Herberge mit einer lieben Familie von drei Generationen, wir haben die Nacht unbeschädigt überlebt.
Was mich viel mehr bzgl. Hygiene stört, sind Pilger die sich durchschwitzt und dreckig aufs Bett legen, Barfuß oder mit Socken aufs WC gehen, den Rucki aufs Bett stellen; die sich denken, dass bei den paar Euronen für die Nacht, auch noch der persönliche Mist weggeräumt wird.......
Tja, ich denke die Pilger bringen selbst die Tierchen mit, denn auch in sehr saubere Herbergen fühlen sie sich wohl.

Renate   

stefan0585

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Re: Herberge in San Vicente de la Barquera geschlossen !!
« Antwort #10 am: Februar 16, 2018, 19:20:35 Nachmittag »
Hi homren,

wie es letztlich zu den ungebetenen Besuchern kommt steht nochmal auf einem anderen Blatt Papier. Ich selber komme aus der Hotelerie und weiß daher sehr gut wie sich Gäste verhalten. Sicherlich gibt es diejenigen die sich so verhalten wie man es erwartet und diejenigen die sich wie die Sau im Schweinestall verhalten.

Letzlich bleibt es, ob man es nun will oder nicht, am Hotelier bzw. in dem Fall am Hospitalero hängen. Und wenn man liest, oder gar Bilder sieht das manche Herbergen bevor sie geschlossen wurden extrem versifft waren etc. dann liegt das eben nicht nur am Pilger der dort nächtigt, sondern eben auch an der Person die da effektiv was gegen tuen kann, dem Hospitalero.

Wenn jemand von mir 15 Euro die Nacht verlangt (als bsp.) dann kann ich schon verlangen das ein Minimum an hygienischen Standards eingehalten wird. Niemand will abends ins Bett gehen und morgen zerfressen/zerstochen sein von Wanzen etc.

Gerhard.1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3074
  • Bad. Jakobusweg '17
    • Jakobswege: WAS - WO - WIE
Re: Herberge in San Vicente de la Barquera geschlossen !!
« Antwort #11 am: Februar 16, 2018, 19:37:20 Nachmittag »
Hallo und Guten Tag,

ich habe in der Nacht vom 14. auf den 15.Mai 2017 in dieser Herberge (Albergue de Galeon in der Calle Alta in der Nähe der Iglesia de Santa Maria de Los Angeles) in Vicente de la Barquera übernachtet.
Das war die schlechteste und schmuddeligste Herberge in der auf meiner gesamten Tour von Trier bis nach LLanes genächtigt habe. Auch ich habe mich gefragt, wie ich da im Brandfall herauskomme.
Scheinbar ist der spanische Brandschutz mittlerweile etwas sensibler geworden und passt sich langsam dem Standard in Europa an.
Bleibt zu wünschen dass die Herberge irgendwann wieder den Betrieb aufnimmt und dann den allgemeinen Standards entspricht.

Buen Camino

Betz

Wir waren im Mai 2009 auf dem Küstenweg unterwegs, übernachteten aber nicht in San Vicente, sondern in Gerra, das 7 km davor liegt. In San Vicente kamen wir nach 11 Uhr an, setzten uns auf eine Bank, um unser Vesper zu verzehren. Dort sprach uns der Hospitalero der Herberge "El Galeon" an und bot uns die Übernachtung in der Herberge an. Im Outdoorführer, Auflage 2008, hatten wir gelesen, dass "diese Herberge sicher zu einer der "Kultherbergen" des Küstenweges gehört."
(.....)
Der Schlusssatz lautete: "Die Herberge ist fast schon ein Muss".
Ich wusste aber aus aktuelleren Beiträgen im Forum, dass diese Darstellung keineswegs alle Pilger teilten, die dort übernachtet hatten.

Wir dankten ihm für das Angebot, lehnten aber ab, da wir kurzfristig vorhatten, mit dem Mittagsbus nach Potes in die "Picos" zu fahren, um das Kloster "Santo Toribio de Liébana" besuchen zu können, in dem die größte Reliquie des Kreuzes Christi aufbewahrt wird. Das war unsere beste Entscheidung des Tages, denn wir konnten unerwartet an der Führung einer spanischen Pilgergruppe teilnehmen und die Reliquie aus nächster Nähe betrachten.

Wir übernachteten in Potes und fuhren am Morgen zurück, aber nicht nach San Vicente, sondern nach Unquera, dem nächsten ursprünglich vorgesehenen Etappenort.

Seid also nicht traurig, dass die Herberge "El Galeon" geschlossen werden musste und nehmt lieber den Umweg per Bus nach Potes in Kauf, wenn es in eure Planung passt. :-) Versäumt aber auch nicht, auf dem Weiterweg nach Llanes den alternativen Küstenwanderweg zu wählen, der an dem eindrucksvollen Naturphänomen "Bufones de arenillas" vorbei führt und bestimmt auch noch in den Führern nach 2008 erwähnt ist.

Buen camino
Gerhard

PS: In meinem Blog habe ich einen bebilderten Etappenbericht von San Sebastian bis Llanes hinterlegt.
mein blog zum anklicken
Jakobswege: Was - Wo - Wie
PILGERPLANUNG FÜR INDIVIDUALISTEN -
ETWAS LEICHTER GEMACHT. GRATIS.

homren

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 945
    • westwaerts-jakobsweg.at
Re: Herberge in San Vicente de la Barquera geschlossen !!
« Antwort #12 am: Februar 16, 2018, 20:11:02 Nachmittag »
wenn man aber zu Fuss die Alternativ-Route Richtung Picos wählt, wäre eine Herberge in San Vicente schon fein

Gerhard.1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3074
  • Bad. Jakobusweg '17
    • Jakobswege: WAS - WO - WIE
Re: Herberge in San Vicente de la Barquera geschlossen !!
« Antwort #13 am: Februar 16, 2018, 21:01:53 Nachmittag »
wenn man aber zu Fuss die Alternativ-Route Richtung Picos wählt, wäre eine Herberge in San Vicente schon fein

... Na und ???

Wenn es wirklich keine andere Übernachtungsmöglichkeit in nächster Umgebung gäbe, würde ich dennoch ggf. mit dem Bus um 18:05 Uhr von San Vicente für 3,80 € nach Potes fahren, Ankunft 19:25 Uhr, und dort übernachten. Am nächsten Morgen fährt um 7:00 Uhr der 1. Bus zurück nach San Vicente, Ankunft 8:00 Uhr. :-)
S'goht älles, ma mueß nume welled. :-D 8-)

LG Gerhard
mein blog zum anklicken
Jakobswege: Was - Wo - Wie
PILGERPLANUNG FÜR INDIVIDUALISTEN -
ETWAS LEICHTER GEMACHT. GRATIS.

Despacito

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Herberge in San Vicente de la Barquera geschlossen !!
« Antwort #14 am: Februar 16, 2018, 21:39:11 Nachmittag »
Ich habe im Rathaus und der Touristeninfo angerufen ... man sagte mir es gäbe zwar Pläne etwas neues zu errichten - 2018 wird das aber vermutlich nicht mehr öffnen.


Öffnet im April 2018:  „Cerrado hasta Marzo 2018. Consultar apertura en el teléfono 664 568 841.“
https://caminolebaniego.com/informacion-util-para-el-peregrino/albergues-de-peregrino/28-el-galeon

Das Año Jubilar Lebaniego läuft immer noch:
https://caminolebaniego.com/inicio | Nuestra Gloria, Señor, es tu Cruz! Peter