Autor Thema: Camino Frances im April  (Gelesen 1248 mal)

Bonifatius

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 611
  • Lachen ist gesund
Re: Camino Frances im April
« Antwort #15 am: April 16, 2018, 18:50:54 Nachmittag »
Hallo Pooh,

ist dieser weg denn heute "ausgepfeilt" , 2016 war er es nämlich nicht. Wir sind nur durch den Hinweis eines freundlichen spanischen Mountainbike- Fahrers auf diesen Weg gelangt.

Die englische Beschreibung  ist sehr gut!!!! Paßt genau. Die erwähnte Autobahn ist die "Autopista da Norte" und das Wohnviertel ist die Calle Via Minera. Wer den Straßennamen in seiner Handy-App eingibt, kommt genau an diesem Punkt raus.
Buen Camino
Winfried
SJPdP-SdC-Fisterra 4/5 2016,
Porto-SdC-Fisterra-SdC 5/2017,
Porto-SdC-Fisterra 9/10 2017,
Primitivo- SdC 5/2018

Despacito

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
Camino Frances im April
« Antwort #16 am: April 16, 2018, 19:24:19 Nachmittag »

Pooh_der_Bär

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1612
  • Sarria 2010
Re: Camino Frances im April
« Antwort #17 am: April 16, 2018, 19:48:37 Nachmittag »
Hallo Namensvetter,

2014 habe ich mich zuerst nach der Beschreibung des gelben Buches gerichtet.
Durch die Pfeile und die Mitpilger konnte man sich nicht verlaufen.


@Despacito

Da kann je  nicht mehr schief gehen.

Winfried
Wer sich nicht erinnert, den bestraft die Zukunft

Bonifatius

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 611
  • Lachen ist gesund
Re: Camino Frances im April
« Antwort #18 am: April 16, 2018, 20:09:02 Nachmittag »
Hi Despacito,

tolle Beschreibung. Hoffentlich lesen das viele Pilger des camino Frances. Vielleicht sollte man mal irgendwelche Hinweise festschreiben, die jeder zu entsprechenden Orten abrufen kann ohne lange zu suchen.

buen camino

Winfried

SJPdP-SdC-Fisterra 4/5 2016,
Porto-SdC-Fisterra-SdC 5/2017,
Porto-SdC-Fisterra 9/10 2017,
Primitivo- SdC 5/2018

Gertrudis

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1435
    • https://gertrudisaltendorfer.wordpress.com/  https://gertrudisaltendorferblog.wordpress.com/
Re: Camino Frances im April
« Antwort #19 am: April 16, 2018, 22:07:17 Nachmittag »
Wenn man zu dem kleinen Strand kommt, also bevor man die Calle Juan Ramón Jimenez unterquert, führt links ein Pfad zur Cartuja de Miraflores hinauf. Wer dieses wunderbare Kleinod besuchen möchte, sollte nicht daran vorbeilaufen...

Hm. Ich bin schon 1988 am Río Arlanzón entlang nach Burgos hineingelaufen... Na ja. Damals gabs noch nicht so viele Pfeile und Wegbeschreibungen und Googlemaps und vorausrennende  Pilger, da konnte man sich seinen Weg noch selber suchen. Irgendeinen. Auch ohne Pfeile... Aber vielleicht ist das ja wirklich entspannend, wenn man sein Hirn gar nicht mehr zur Wegfindung zu bemühen braucht ???

Gertrudis

2015: C. Lebaniego, Ruta de la Reconquista: 
https://gertrudisaltendorfer.wordpress.com/
2016: GR 11, Camino Aragonés etc: 
https://gertrudisaltendorferblog.wordpress.com/
2017: Ruta de la Lana: 
https://gertrudisaltendorferrutadelalana.wordpress.com

Hola

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 687
Re: Camino Frances im April
« Antwort #20 am: April 16, 2018, 22:15:29 Nachmittag »
Hi Despacito,

tolle Beschreibung. Hoffentlich lesen das viele Pilger des camino Frances. Vielleicht sollte man mal irgendwelche Hinweise festschreiben, die jeder zu entsprechenden Orten abrufen kann ohne lange zu suchen.

buen camino

Winfried

ich bin 2011 ohne Hinweise von Radfahrern etc. um den Flughafen gelaufen, einfach die Augen offengehalten .

Hola

PilgerFee

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
    • die PilgerFee am Camino Frances
Re: Camino Frances im April
« Antwort #21 am: April 16, 2018, 22:28:57 Nachmittag »
Hallo an alle 🤗
Vielen Dank für die hilfreichen Tipps und Despacito - super Beschreibung 😊 wirklich durchdacht, DANKE 👋
Der Weg ist das Ziel...

Pooh_der_Bär

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1612
  • Sarria 2010
Re: Camino Frances im April
« Antwort #22 am: April 17, 2018, 09:04:09 Vormittag »
Gertrudis,

die Cartuja de Miraflores ist wirklich ein Kleinod. Habe sie im letzten Jahr besucht, als ich mit meiner Frau den CF rückwärts abgefahren habe.
Leider muss man einige Zeit mitnehmen, bis die nächste Führung beginnt.
Ohne eine Führung, leider nur in spanisch, kann das Gebäude nicht besucht werden.
Wer sich nicht erinnert, den bestraft die Zukunft