Autor Thema: Nonsens-Gedichte oder -Sprüche  (Gelesen 894462 mal)

Legionär

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6096
  • lasst viele Blumen um mich blühen
    • Martin Schöler
Re: Nonsens-Gedichte oder -Sprüche
« Antwort #5475 am: Mai 03, 2018, 11:40:57 Vormittag »
Wunschziel

Ein kleiner Pilger aus Unna,
war bisher noch niemals da,
ich meine in Santiago am Ziel,
weil es kilometermäßig zu viel,
weshalb er sich traurig Fotos besah.
MartinSchöler-2018-05-03

Legionär

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6096
  • lasst viele Blumen um mich blühen
    • Martin Schöler
Re: Nonsens-Gedichte oder -Sprüche
« Antwort #5476 am: Mai 03, 2018, 22:46:06 Nachmittag »
Grillparty

Jetzt beginnt die Grillsaison,
wir alle haben was davon,
man muss nicht lange warten,
trifft zwanglos sich im Garten,
einer muss die Sachen holen,
der Hausherr schaufelt Kohlen,
auf den neuen Grill hinauf,
dann nimmt die Party ihren Lauf,
Feuer wäre auch nicht schlecht,
ein Fässchen Bier käm grade recht,
einer, der den Regen bannt,
damit die Sonne scheint im Land,
um mich herum nur nette Leute,
leider geht es nicht mehr heute,
dann soll´s halt morgen sein,
wir treffen uns beim Abendschein.
MartinSchöler-2018-05-03

https://picload.org/view/dodlgirw/20180428_1915482.jpg.html
« Letzte Änderung: Mai 03, 2018, 22:54:33 Nachmittag von Legionär »

Legionär

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6096
  • lasst viele Blumen um mich blühen
    • Martin Schöler
Re: Nonsens-Gedichte oder -Sprüche
« Antwort #5477 am: Mai 06, 2018, 12:41:31 Nachmittag »
Einzelgänger

Der Bär hat lang genug gepennt,
weshalb er aus der Höhle rennt,
stopft sich den Magen voll mit Grün,
um dann durch sein Revier zu zieh´n,
zu schauen, was es Neues gibt,
ob ihn die Nachbarin noch liebt,
was seine Kindlein denn so machen,
und noch ein paar and´re Sachen,
dann zieht er brummend sich zurück,
sucht zuhhaus´ bei sich das Glück:
"Das war jetzt genug Geselligkeit,
der nächste Treff hat ein Jahr Zeit."
MartinSchöler-2018-05-06

Legionär

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6096
  • lasst viele Blumen um mich blühen
    • Martin Schöler
Re: Nonsens-Gedichte oder -Sprüche
« Antwort #5478 am: Mai 08, 2018, 16:30:42 Nachmittag »
Passt nicht

Hinkel, Gackel und Akelei,
die trafen sich im Garten,
und wenn Du fragst, was das denn sei,
ich wollt nicht länger warten.
MartinSchöler-2018-05-08

https://picload.org/view/doadopla/20180508_1552061.jpg.html

Legionär

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6096
  • lasst viele Blumen um mich blühen
    • Martin Schöler
Re: Nonsens-Gedichte oder -Sprüche
« Antwort #5479 am: Mai 10, 2018, 18:37:00 Nachmittag »
Kunstwerke

Der Maler mit dem Pinsel malt,
ein and´rer nimmt die Hände,
der Dritte aber lauthals prahlt,
er schütte Farbe an die Wände,
das säh´gut aus und gehe schnell,
jeder könne sich das leisten,
seine Preise seien ganz reell,
dabei verdiene er am meisten.

Willst Du mal ein Kunstwerk kaufen,
mach es doch selber, rat´ich Dir,
musst nicht zu einem Künstler laufen,
und hast dabei auch noch Plaisir.
MartinSchöler-2018-05-10

Raimund Joos

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2667
    • http://www.camino-de-santiago.de
Re: Nonsens-Gedichte oder -Sprüche
« Antwort #5480 am: Mai 10, 2018, 19:35:56 Nachmittag »
Hast du oh Dichter im Gericht - verfaßt deine Urteile im Fersmaß auch sicherlich ?!?!
« Letzte Änderung: Mai 10, 2018, 19:40:28 Nachmittag von Raimund Joos »

Legionär

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6096
  • lasst viele Blumen um mich blühen
    • Martin Schöler
Re: Nonsens-Gedichte oder -Sprüche
« Antwort #5481 am: Mai 11, 2018, 21:35:04 Nachmittag »
Hast du oh Dichter im Gericht - verfaßt deine Urteile im Fersmaß auch sicherlich ?!?!


Nein, zu meinen Berufszeiten war ich ein richtig seriöser Jurist, der sich allerdings bemüht hat, die Urteile in verständlicher Sprache und möglichst ohne Fremdworte abzufassen

Legionär

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6096
  • lasst viele Blumen um mich blühen
    • Martin Schöler
Re: Nonsens-Gedichte oder -Sprüche
« Antwort #5482 am: Mai 11, 2018, 22:04:10 Nachmittag »
Auto und Alter

Er schaute schräg so vor sich hin,
und wollte eigentlich nicht denken,
da schoss ihm plötzlich in den Sinn,
wer wird im Alter mal sein Auto lenken.

Na ja, er hat der Enkel Stücker zehn,
und fünf davon mit Führerschein,
da müsste es doch eig´ntlich geh´n,
sie sollten doch zum Opa freundlich sein.

Doch halt, wer weiß, wo sie dann wohnen,
weit weg, in fremdem Land eventuell sogar,
da wird die Anfahrt sich nicht lohnen,
deshalb einfach besser ein Nachbar.

Die sind ja leider auch schon alt,
werden bald selbst Hilfe brauchen,
keine gute Lösung wäre dergestalt,
dass ich zu Fuß muss krauchen.

Jetzt hab ich´s, in der Autoindustrie,
erfinden sie das autonome Fahren,
und das eine oder andere Genie,
wird´s schaffen in den nächsten Jahren.
MartinSchöler-2018-05-11

oarhellje

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1431
  • Frei wie der Vogel über Santo Domingo
Re: Nonsens-Gedichte oder -Sprüche
« Antwort #5483 am: Mai 12, 2018, 07:04:05 Vormittag »

Auto und Alter II

"Die" sollen doch jetzt Gas mal geben
damit wir die Technik noch erleben
Software hin und Software her
ich hoffe da gibts kein Malheur

Denn nur auf Kinder oder Enkel warten
die entführen dich mal aus dem Garten
bis dahin wolln wir rüstig bleiben
und Fahrspass in uns selbst verbreiten

Heinrich

Blasenfuss

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
Re: Nonsens-Gedichte oder -Sprüche
« Antwort #5484 am: Mai 12, 2018, 09:32:41 Vormittag »
Um die Hirnzellenein wenig zu ölen, habe ich mir auf unserer 10. Etappe - es war zwischen Caldas de Reis und Padrón - ein paar limerickähnliche, teils politisch inkorrekte Fünfzeiler aus den Fingern gesogen:

3 Männer mit Säcken
Auf dem Rücken, und Stecken,
lassen sich überholen
von Iren und Polen
- den Arsch sollte man ihnen versohlen!
 

3 Gruftis, Üsechzig
gingen pilgern ganz prächtig.
Hoppeln wie Hasen
fast ganz ohne Blasen
- nur einen, den drücken sie mächtig!
 

Pilger mit Stecken
kann kaum was erschrecken.
Überholt von Weibern
mit mächtigen Leibern
- die täten sich besser verstecken.

 
Der Pilger lässt grüßen
sieht mit qualmenden Füßen
unterwegs mehr Frauen als Männer,
was wundert's den Kenner?
- vielleicht haben die mehr zu büßen.

Gruß Herbert
« Letzte Änderung: Mai 12, 2018, 12:27:36 Nachmittag von Blasenfuss »
Alle Tage sind gleich lang, aber unterschiedlich breit!

Legionär

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6096
  • lasst viele Blumen um mich blühen
    • Martin Schöler
Re: Nonsens-Gedichte oder -Sprüche
« Antwort #5485 am: Mai 13, 2018, 22:01:52 Nachmittag »
Blasenfuss

Als Blasenfuss mal pilgern ging,
ständig jemand hinter ihm hing,
doch leider nicht nur das allein,
sie konnten es nicht lassen sein,
den Armen ständig zu überholen,
deshalb wollt´ er sie versohlen.

Ach Herbert, mach Dir nichts draus,
dafür müssen sie früher nach Haus.

Blasenfuss

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
Re: Nonsens-Gedichte oder -Sprüche
« Antwort #5486 am: Mai 13, 2018, 22:29:09 Nachmittag »
Der Legionär, der Dichterfürst,
scheint's, Goethe sein Verwandter ist!
Die Reime schüttelt er so raus,
aus seinem Ärmel, ei der Daus!
Es ist nach 10, da sollt man ruh'n,
oder and're Dinge tun!
Das Dichten zwar, das schärft die Sinne,
doch and're Dinge schärft die Minne!

Gut's Nächtle wünscht Herbert
Alle Tage sind gleich lang, aber unterschiedlich breit!

Legionär

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6096
  • lasst viele Blumen um mich blühen
    • Martin Schöler
Re: Nonsens-Gedichte oder -Sprüche
« Antwort #5487 am: Mai 14, 2018, 21:06:29 Nachmittag »
mit und ohne Emphase

Ein Pilger war voller Emphase,
dann lief er sich leider ne Blase,
Emphase war weg,
er kam nicht vom Fleck,
und schaut nur noch trübe ins Glase.
MartinSchöler-2018-05-14
« Letzte Änderung: Mai 15, 2018, 21:53:52 Nachmittag von Legionär »

Legionär

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6096
  • lasst viele Blumen um mich blühen
    • Martin Schöler
Re: Nonsens-Gedichte oder -Sprüche
« Antwort #5488 am: Mai 15, 2018, 22:12:23 Nachmittag »
Großer Käfer

Was fliegt fast senkrecht durch die Luft,
brummt wie die gute alte Tante Ju,
findet am verlockensten den Eichenduft?
Denken! Grübeln! Und jetzt kommst Du!

Noch nicht erraten? Gut, dann sag ich mehr,
die Larven in modrigem Eichenholz bohren,
die Männer haben ein Geweih zur Wehr,
doch gegen Vögel sind sie gleich verloren.
MartinSchöler-2018-05-15
« Letzte Änderung: Mai 16, 2018, 22:18:10 Nachmittag von Legionär »

Legionär

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6096
  • lasst viele Blumen um mich blühen
    • Martin Schöler
Re: Nonsens-Gedichte oder -Sprüche
« Antwort #5489 am: Mai 16, 2018, 22:47:21 Nachmittag »
Hirschkäfer

Habt Ihr´s nicht gewusst
oder wart zu faul zu dichten,
hattet einfach keine Lust,
Martin wird´s schon richten.

Die Hirschkäferfrau war zu Gast,
und hat mich sehr erfreut,
sie machte eine kurze Rast,
derweil ich sie betreut.

Beschaute sich mein Eichenholz,
das sauber aufgestapelt ist,
und sagte sich: "Was soll´s,
viel zu trocken, so ein Mist."

Dann flog sie weiter in den Wald,
wo morsche Eichenbäume steh´n,
dort fand das Richt´ge sie auch bald,
ein gestürzter Riese, richtig schön.

Die Eier hat sie drin versteckt,
damit die Kinder ´s bestens haben,
dann ist sie schnell verreckt,
ne Amsel tat sich an ihr laben.
MartinSchöler-2018-05-16

https://picload.org/view/dooapoii/20180514_1600311.jpg.html