Autor Thema: Büchertausch  (Gelesen 8222 mal)

Frau Holle

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3316
    • Berichte meiner Pilgerreisen
Büchertausch
« am: November 24, 2012, 15:59:02 Nachmittag »
Hallo Leseratten,


In diesem Thread wollen wir uns gegenseitig die Möglichkeit geben, Bücher zu lesen, die man selbst (erstmal) nicht kaufen würde.

Man kann nicht jedes Buch übers Pilgern kaufen, es gibt viele Gründe dafür- Bitte keine Diskussionen dazu in diesem Thread.

Jeder, der mag, kann sich Bücher ausleihen und verleihen. Man muss aber nicht Beides machen. Man kann auch nur ausleihen oder nur verleihen.

Es gibt eine externe Bücherliste, die von mir aktuell gehalten wird.
Ihr findet die Liste hier
Ich werde die Liste so gut wie möglich aktuell halten.

Damit das Ganze auch funktioniert, haltet euch bitte an diese "Regeln":

Du möchtest ein Buch ausleihen, das gerade jemand hat

- Du schickst mir eine private Nachricht und schreibst, welches Buch von welchem User du haben möchtest. Ich schreibe deinen Namen dann auf die Warteliste
- Du wartest, bis der User, der das Buch gerade hat, dich anschreibt
- Du gibst deine Adresse heraus und bekommst das Buch geschickt
- Wenn es angekommen ist, schreibst du mir wieder eine private Nachricht, damit ich in die Liste schreiben kann, dass du es jetzt hast
   
Du möchtest ein Buch, das beim Besitzer ist

- Du schreibst den Besitzer an
- Ihr klärt, wie es laufen soll: Bekommst du das Buch und schickst es dann an ihn zurück oder schickst du es weiter? Wer zahlt das Porto? Wie macht ihr das, wenn du das Porto zahlst (z.B. Brief senden mit Briefmarken im Portowert oder bei der Rücksendung des Buches).
- Du lässt dir das Buch schicken
- Du schreibst mir eine private Nachricht, wenn das Buch da ist, dann trage ich es in die Liste ein

Du hast ein Buch und möchtest es verleihen

- Du schreibst mir, welches Buch du hast (Titel und Autor bitte)
- Ich füge es in die Liste ein
- Du wartest, bis du angeschrieben wirst
- Du überlegst dir, wie du das mit dem Porto machen möchtest (selbst zahlen oder vom Ausleiher gezahlt bekommen) und klärst das bei einer Anfrage- Es gibt da keine feste Regel
- Wenn das Buch unterwegs ist und du es wiederhaben möchtest (nach einmaliger Verleihe oder nach ein paar Runden), dann schreibe mir eine private Nachricht, damit ich die Warteliste sperre
   
Du hast ein Buch ausgeliehen und es fertiggelesen

- Du guckst in die Liste, ob es jemand nach dir haben möchte. Wenn ja, schreib den User an und schicke es ihm
- Steht keiner nach dir auf der Liste, frage den Besitzer, ob du es noch eine Weile aufbewahren sollst, falls es jemand haben möchte (spart Porto) oder es zurückschicken sollst
- Du kannst es auch im Thread schreiben, dass du es fertig gelesen hast und weitersenden könntest. Vielleicht meldet sich dann jemand spontan
- Du schickst es ggf. an den Besitzer zurück
   

Bitte schreibt mir immer die Forennamen!
Ich kenne nicht alle Echtnamen und würde die Liste gern ohne große Recherchen aktuell halten können ;)

Wichtig:

- Es ist ein freiwilliges Angebot, sein Buch zu verleihen und deswegen wird diese Freundlichkeit nicht mit Verpflichtungen belegt. Es ist das gute Recht eines Buchbesitzers, keine Unkosten für das Angebot haben zu wollen! Bitte respektiert das.
- Der Besitzer kann das Buch jederzeit zurückverlangen, auch wenn es eine Warteliste gibt!
- Es gibt keine feste Regel, wie man das mit dem Porto macht.
- Ein Buch kann jederzeit von der Liste genommen werden (auch wenn es noch nie versendet wurde), dazu private Nachricht an mich
- Überlegt euch, ob ihr wirklich Kleingeld in Briefumschlägen versenden wollt. Das ist oft gefährlich. Es wurden schon Briefe für weniger Wertvolles aufgerissen.
- Ich persönlich finde es praktisch, in Briefmarken zu bezahlen. Die kann man einfach in einen Brief tun und versenden oder mit dem Buch zurückschicken.
   
Bitte schreibt nicht in den Thread, wer gerade welches Buch hat. Macht das über private Nachrichten. Das macht den Thread sonst total unübersichtlich :)


Ich hoffe, dass damit alles geklärt ist.

Wenn nicht, werde ich diesen Beitrag hier editieren, so dass man immer weiß: Dieser Beitrag gilt!
Das erspart, sich durch den Thread zu kämpfen, um sich die Infos zusammenzusammeln. :)


Und jetzt: Fröhliches lesen! :)
« Letzte Änderung: November 24, 2012, 16:00:55 Nachmittag von Frau Holle »

Frau Holle

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3316
    • Berichte meiner Pilgerreisen
Re: Büchertausch
« Antwort #1 am: März 01, 2015, 14:13:05 Nachmittag »
Ich rufe dieses Thema mal wieder ins Gedächtnis.
Die neue Pilgersaison beginnt bald und vielleicht möchte jemand vorher noch etwas schmökern?! :)

Und als Erinnerung für diejenigen, die noch Bücher zu Hause haben und die vom Besitzer vielleicht schon vermisst werden.
Und für Bücher, die noch jemand im Anschluss lesen möchte.

Viel Spaß beim lesen und tauschen und bitte lest den ersten Beitrag aufmerksam, wenn ihr mitmachen möchtet ::)

Frau Holle

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3316
    • Berichte meiner Pilgerreisen
Re: Büchertausch
« Antwort #2 am: Dezember 30, 2015, 10:31:02 Vormittag »
Hallo,

Ich erinnere mal an die Büchertauschliste.

Für Neue zum einsteigen, für Alte zur Erinnerung, dass das ein oder andere Buch noch herumliegt und ggf noch andere darauf warten :)

Leoni Rojas

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 40
Re: Büchertausch
« Antwort #3 am: Dezember 29, 2016, 09:53:01 Vormittag »
gerade Entdeckt und super begeistert :)
2005 Camino Primitivo
2010 Camino Primitivo
2012 Camino Primitivo
2014 Camino Primitivo
2016 Camino Portugues (Interior)

Legionär

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6077
  • lasst viele Blumen um mich blühen
    • Martin Schöler
Re: Büchertausch
« Antwort #4 am: Januar 27, 2017, 23:21:20 Nachmittag »
Wenn jemand ein Buch geliehen bekommen hat und gibt es nicht weiter, weil er es verloren, verlegt oder verschlampt hat, sollte es selbstverständlich sein, dass er das Buch ersetzt, damit dann ein neues Buch im "Büchertausch" zirkulieren kann
Mein "Legionär auf dem Jakobsweg" ist bei Bruder Gustav abhanden gekommen, das hat er mir auch geschrieben und gefragt, wie er das wieder gut machen kann. Ich habe ihm vor über zwei Monaten mein Bankkonto genannt und versprochen, ein neues Exemplar dann wieder in den "Büchertausch" zu geben. Leider hat er sich seither trotz Erinnerung nicht mehr gerührt.
Ich werde jetzt trotzdem einen "Legionär" an den nächsten in der Warteliste schicken und hoffe, dass Bruder Gustav nachträglich doch noch aktiv wird.
Legionär

Cebion

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 795
Re: Büchertausch
« Antwort #5 am: Januar 28, 2017, 10:39:34 Vormittag »
Schade das  ist ein schönes Buch ich durfte es ja auch schon mehrmals lesen

mutti123

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 406
Re: Büchertausch
« Antwort #6 am: Januar 30, 2017, 14:14:45 Nachmittag »
Lieber Legionär,

das finde ich ein edler Zug von dir, ein neues Buch in Umlauf zu bringen.
Ich stehe besimmt schon zwei, drei Jahre auf der Warteliste. Hab ja schon längst mal bei Bruder Gustav, Frau Holle und dir nachgefragt.
Doch wurde ich inzw. ungeduldig und habe mir das Buch bei Ebay für wenig Geld selbst ersteigert.
(Hat mir überigens sehr gut gefallen).

Liebe Frau Holle,

du kannst mich aus der Warteliste streichen und hier noch ein Dankeschön für deine Mühe.
Die Idee des Bücherverleihens finde ich nach wie vor sehr schön.

LG Mutti

Legionär

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6077
  • lasst viele Blumen um mich blühen
    • Martin Schöler
Re: Büchertausch
« Antwort #7 am: Januar 30, 2017, 18:46:42 Nachmittag »
Hallo Mutti,

danke für Deinen Beitrag.
Ich habe jetzt mal bei Alexa nachgefragt, weil die als erste auf der Liste steht. Aber die hat sich hier wohl schon länger nicht mehr beteiligt.
Nach einer gewissen Wartefrist frage ich dann den nächsten.
Und Du bist ja stolzer Eigentümer eines eigenen "Legionärs". Es freut mich, dass es Dir gefallen hat.

Lieben Gruß
Legionär

Frau Holle

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3316
    • Berichte meiner Pilgerreisen
Re: Büchertausch
« Antwort #8 am: Februar 28, 2017, 23:09:38 Nachmittag »
Ich habe die Liste jetzt glaube ich aktuell.
Ich habe in den letzten 1-1,5 Jahren immer wieder alle Langzeitausleihende angeschrieben und traurigerweise scheinen nicht alle ihre geliehen Bücher wieder herauszurücken ☹️

altbrummi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
Re: Büchertausch
« Antwort #9 am: September 06, 2017, 21:20:05 Nachmittag »
Hallo, ich habe zur Zeit das Buch vom Legionär von Frau Holle bekommen und lese es zur Zeit. Wer macht denn die Eintragung in der Liste um sie zu akuellisieren? Was mache ich mit dem Buch wenn ich fertig bin, sollich das dann zum Legionär zurück senden?      Alfred

Legionär

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6077
  • lasst viele Blumen um mich blühen
    • Martin Schöler
Re: Büchertausch
« Antwort #10 am: September 06, 2017, 22:04:41 Nachmittag »
Hallo Alfred,
ich denke, dass es sinnvoll wäre, wenn Du das Buch noch eine Weile behältst, da ich in der Liste niemand mehr nach Dir gesehen habe. Vielleicht kommt ja noch ein Interessent/in. Dann könntest Du das Buch direkt dorthin weiter geben.
Lieben Gruß
Martin

Annkatrin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1051
Re: Büchertausch
« Antwort #11 am: November 03, 2017, 19:33:46 Nachmittag »
Moin,
habe das Buch vom Legionär jetzt ausgelesen. Wer will nochmal, wer hat noch nicht?
Bitte bei mir melden und Frau Holle informieren, dann kann es losgehen.


Annkatrin
Niehuus-Itzehoe-Bremen-Osnabrück-Köln-Trier.
zu Hause-Lübeck-Lüneburg....
Pamplona-Leon- Santiago.