Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Camino del Norte / Santander
« Letzter Beitrag von Lucinda am Heute um 11:56:02 »
Hi
Ich wüsste gerne wie weit der Weg ab Santander  an der Küste entlang  bis Santiago ist.

Danke
Lucinda
2
Camino del Norte / Re: Ich packe meinen Rucksack....
« Letzter Beitrag von Sani_1980 am Heute um 11:56:01 »
Hallo Stefan,
ich fahre einen Tag später und auch mehr Gepäck dabei. Bei mir ist das allerdings weniger Technik und dafür mehr Wechselklamotten und Wasser. In Summe komme ich auf ca. 11,5kg. Hirschtalg habe ich übrigens auch dabei. :-)
Nicht weil es empfohlen wird, sondern weil ich mich an den Füßen und den Oberschenkelinnenseiten auch auf vergangenen Wanderungen immer geschmiert habe. Ohne Hirschtalg war es bei kälteren Tagen auch so kein Problem, nur wenn ich schwitze war der Hirschtalg ein Segen. Gleichen übrigens beim radeln - dort aber am Po.

Buen Camino:

P.S.: Mein "Plan" sieht vor...
1.5.17: Ankunft und Übernachtung in Hondarriba
2.5.17:...nach San Sebastian
3.5.17: ...nach Zarautz
4.5.17: ...nach Deba
5.5.17: ...nach Markina
6.5.17: ...nach Gernika
7.5.17: ...nach Lezama
Aber ich denke nach dem dritten oder viertem Tag ergeben sich ggf. neue Tagesziele.

3
Camino del Norte / Re: Fußprobleme, Schuhauswahl allg. Gepäckfrage
« Letzter Beitrag von Sani_1980 am Heute um 11:40:02 »
Notration sind ein paar Corniriegel und ggf. bissi Brot/Salami/Schinken, welche ich dann gerne unterwegs verspeise. Wenn ich merke, dass mir das keinen Spaß mehr macht, dann lasse ich das weg. Angst zu verhungern habe ich nicht.

Wasser habe ich eine normale 1,5L PET-Flasche dabei, welche mit einen Schlauchsystem gekoppelt als Trinksystem funktioniert. Eine Nalgene 1L-Flasche habe ich auch noch dabei, die aufgrund der großen Öffnung eher als Reserveflasche bzw. zum zapfen.

Das Wasserthema scheint nach den Aussagen hier im Forum kein wirkliches Problem zu sein, da man das Wasser aus den Zapfstellen tatsächlich trinken kann? Wenn dem so ist, dann kann ich meine Wasserchemie (40g) auch zu Hause lassen.



Nochmal die Frage: Wie funktioniert das mit dem Pilgerpaket nach Santiago de Compostella schicken und dort abholen?


Besten Dank.


P.S.: Das mit dem "externen" und "internen" Schweiß verstehe ich nicht ganz, da ich dann ja wieder mehr Wasser mitführen muss.
4
Ausrüstung / Re: Meine Packliste 1. Entwurf
« Letzter Beitrag von Tritta am Heute um 11:33:52 »
Habe in mehreren Orten versucht Hirschtalgcreme nachzukaufen.

Hallo Bonifatius,
da hast du Recht, Nachkaufen in Spanien scheint unmöglich, das wurde hier schon öfter berichtet. Meiner Meinung nach hat Vaseline oder eine andere "fette" Creme den gleichen Effekt wie HT. Daher schrieb ich das mit dem Nachkaufen.

LG, von einer Fußcreme-Verweigerin :-)

P.s. Muss mich noch korrigieren: die kleinste Hirschtalgtube hat 30ml. Habe noch so eine hier, wenn jemand Interesse daran hat bitte PM und schicke sie zu.
5
Ausrüstung / Re: Meine Packliste 1. Entwurf
« Letzter Beitrag von Bonifatius am Heute um 11:25:18 »
Hallo Tritta,

wie du sagst, man kann am Camino nachkaufen, aber nicht alles. Habe in mehreren Orten versucht Hirschtalgcreme nachzukaufen.

Keine Apotheke konnte mir da weiterhelfen, ist in Spanien wohl nicht sehr gefragt.

Bonifatius
6
Rund um die Pilgerschaft / Re: Metro von Paris Est nach Paris Montparnasse
« Letzter Beitrag von Bonifatius am Heute um 11:12:30 »
Hi Teddy,

da du aus meiner Ecke kommst, vermute ich mal, dass du mit dem Thalys von Köln nach Paris fährst. Das hätte den Vorteil, dass du bereits im Thalys eine Fahrkarte für die Metro kaufen kannst. Ist wirklich easy!!!!

Wünsche dir einen buen Camino!!!!!!!!!!!!!

Winfried
7
Mitpilger/innen gesucht / Re: camino frances
« Letzter Beitrag von monika2010 am Heute um 11:07:53 »
Hallo Robert,

habe Dir eine PM geschickt.
LG - Monika2010.
8
Guten Morgen, Mario! (sorry für "Fred"  von gestern)

Danke für die Aufklärung "Panzer-Schikanen", habe mich gewundert über diese Gebilde, hatte keine Erklärung dafür.
Schönen Wandertag und

herzliche Grüße von Monika2010.
9
Ausrüstung / Re: Meine Packliste 1. Entwurf
« Letzter Beitrag von Pip am Heute um 10:09:10 »
Dein Medikit und dein Waschbeutel sind ja Monster!!  Bist du sicher, dass du da nicht noch irgendwas in kleinere Fläschchen umfüllen willst? Immerhin ist Spanien ein zivilisiertes Land, in dem man Shampoo und Co durchaus nachkaufen kann...
10
Neuvorstellungen / Hallo an alle
« Letzter Beitrag von robert1974 am Heute um 08:33:37 »
ich heiße robert bin 43 jahre alt und komme aus salzburg (österreich)
ich möchte ab 1 juni den camino france gehen, ich hoffe ich kann mir hier einige tipps bei euch holen.
lg robert
Seiten: [1] 2 3 ... 10