Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Pilgertreff / Pilgerstammtisch in Wien 8.2.2018
« Letzter Beitrag von Paul1948 am Heute um 03:52:06 »
Unser nächster Pilgerstammtisch findet am Donnerstag, 8.2.2018 ab 17:00 bei Da Filippo, 1160 Wien, Richard-Wagner-Platz 17 (Thaliastrasse) statt.

 Ich hab diesmal einen extra großen Tisch im Nichtraucherkeller bestellt :-)

Ich freue mich auf alle, die kommen und über's Pilgern plaudern wollen!

 Bis bald!

 Paul :-)
2
Neuvorstellungen / Re: Mit 58 zum ersten Mal pilgern!?!
« Letzter Beitrag von Mikado am Heute um 01:06:25 »
Stempel bekommt man fast überall, Hotels, Restaurants, Post, Kirchen. Ich habe nicht in Herbergen geschlafen, sondern meist in kleinen privaten Unterkünften.

Man kann sich eigentlich nicht verlaufen, ich bin ein paar Mal falsch abgebogen und da war dann meist irgendeiner, der dann den richtigen Weg gezeigt hat.

Viele Grüße
Petra
3
Pilgertreff / Re: Forumstreffen TAKTinNi 2018 vom 01.06.-03.06.
« Letzter Beitrag von SanchoPansa am Heute um 00:45:35 »
Das Treffen hat wohl das Potential zum Highlight des Jahres ;) ... ob ich mir das aufgrund von profaner gelderwerbender Tätigkeit entgehen lassen sollte? Schwer zu sagen! Ich hätte großes Interesse zu kommen, muss aber noch Termine abklären und möchte vorerst auf keine Liste. Gegebenfalls würde ich mich bemühen *aufwandsneutral* zu kommen, was die Ressourcen-Ver- und Entsorgung angeht :).

Sancho
4
Rund um die Pilgerschaft / Re: Bewertung der Herbergen bei Gronze
« Letzter Beitrag von Rainerbernd am Gestern um 23:26:20 »
Olá Winfried,

das kann immer noch nachgeholt werden, bin ja jeden Mai dort.

Liebe Grüße und bom caminho

Rainer
5
Caminho Português / Re: bräuchte hilfe küstenweg
« Letzter Beitrag von Rainerbernd am Gestern um 23:24:01 »
Olá,

zur Übernachtung hier den ausführlichen link:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/15YjQVotp9btlbTUx6YDMgFpHcm3__9msYMJ_nHKOe2E/edit#gid=0 

er beginnt zunächst in Lisboa, zeigt dann ab Porto den Küstenweg sogar über Vigo.

Bom caminho

Rainer
6
Rund um die Pilgerschaft / Re: Bewertung der Herbergen bei Gronze
« Letzter Beitrag von Bonifatius am Gestern um 23:22:25 »
Hallo rainerbernd,

leider hattest du im Mai keine Zeit, hattest ziemlich viel zu tun mit den ankommenden Pilgern und ich wollte mich nicht aufdrängen.

Hoffe das wir beim nächsten Mal zu einem Plausch bei einem Glas "Rotem" kommen.

LG und BC

Winfried
7
Rund um die Pilgerschaft / Bewertung der Herbergen bei Gronze
« Letzter Beitrag von Rainerbernd am Gestern um 23:18:42 »
Olá,

hier mal ´nen link: https://www.gronze.com/articulos/albergues-peregrinos-mejor-valorados-en-2017-14679

Gott sei Dank muss mann/frau nicht mit allen Einstufungen einverstanden sein.

Bom caminho

Rainer
8
Caminho Português / Re: bräuchte hilfe küstenweg
« Letzter Beitrag von Bonifatius am Gestern um 23:09:35 »
Hi pilger 0815,

hör dir die ganzen Klagen an, von wegen Kopfsteinpflaster. Ich glaube die meisten sind sehr froh, wenn sie mal auf einem gut ausgebauten Weg laufen dürfen.

Die Hügelvariante habe ich im Mai gemacht. Wenn die portugiesischen Autofahrer nicht wären , kein Problem. Aber man muss schon sehr vorsichtig sein, gerade in den Kurven.

Jeder Weg hat seinen Vorteil. Bist du schon am Fluß entlang gegangen?

Habe die Brücke in Vila Nova überquert(Mai) würde ich nicht nochmal machen. Die Beschilderung auf der spanischen Seite fand ich etwas konfus, Sonne von links, von rechts, von vorne von hinten. Man wurde in alle Richtungen geschickt. Vermutlich damit man jede Kapelle sieht und an allen Bars vorbei kommt.

Ich kannte Jugendherbergen nur aus den sechziger Jahren, da waren sie altmodisch, einfach anders, diese fand ich sehr luxeriös. Der Preis für ein Doppelzimmer mit Frühstück (ohne Trinkgeld) 27€, unglaublich.

BC
Winfried

9
Caminho Português / Re: portugues im märz
« Letzter Beitrag von Rainerbernd am Gestern um 23:03:08 »
Olá,

die Herbergen sind offen. Zu Alternativen diesen ausführlichen link, er beginnt zunächst in Lisboa, zeigt aber dann ab Porto den Küstenweg:   

https://docs.google.com/spreadsheets/d/15YjQVotp9btlbTUx6YDMgFpHcm3__9msYMJ_nHKOe2E/edit#gid=0 

Das Wetter ist von kalt, stürmisch und regnerisch bis warm und trocken, alles möglich. Deshalb meine Empfehlung, kurz vor Abreise diesen link: https://www.ipma.pt/en/otempo/prev.localidade.hora/#Porto&P%C3%B3voa de Varzim    . Eventuell Porto und Povoa de Varzim oben eingeben. Wenn es recht wüst wird, spätestens in Vila do Conde auf den Zentralweg. Im Inland ist es wesentlich geschützter und Herbergen gibt es genug.

Bom caminho

Rainer
10
Caminho Português / Re: portugues im märz
« Letzter Beitrag von Bonifatius am Gestern um 23:01:22 »
Hallo David,

die Orbiturcampingplätze sind ganzjährig geöffnet. Das wären vielleicht für dich Angeiras, Rio Alto, Caminha, zudem gibt es in Fao eine tolle Jugendherberge. Zudem ist kurz hinter Viana do Castelo eine tolle Herberge mit den besten Matratzen des Camino,
die Casa da Sardao, Tel. 00351 961790759, solltest du dir nicht entgehen lassen. Haus von 1650, wunderschön.

Bin in 2017 2 mal den Küstenweg gepilgert. Hast du weitere Fragen schreib mich an.

Wünsche dir einen Bom caminho
Winfried
Seiten: [1] 2 3 ... 10