Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Schnatterecke / Re: Geburtstag
« Letzter Beitrag von Cebion am Heute um 14:10:01 »
Dann auch von mir alles gute und viel Gesundheit.
2
Camino del Norte / Re: Anreise zum Norte
« Letzter Beitrag von Laurentius am Heute um 13:34:42 »
Hallo Gitta,

von Stuttgart gibt es einen Direktflug nach Bilbao mit der Eurowings. Habe recht kurzfristig vor zwei Wochen gebucht. Werde Ende März losgehen. Habe für den Flug 89€ bezahlt. Mit dem Zug nach Stuttgart, vom Bahnhof mit der S-Bahn zum Flughafen, ... vielleicht eine Alternative für Dich.

Gruß

Laurentius
3
Danke für die Berichte! Ich wäre selbst gerne nach Frankfurt gekommen, aber es hat terminlich leider nicht geklappt. Aber umso interessanter, von der Romita di Cesi nochmal zu hören, ich hatte ja von anderer Seite schon davon gehört. Irgendwann muss ich da echt mal hin...

Sancho
4
Moin,
mein Flug nach porto geht am 22.3. ab Hamburg, ich hoffe es wird keine Probleme geben.
..und was wird wohl mit dem Rückflug..uiuiuiiih..ob es da Probleme geben kann...?
Wie weit im voraus bekommt man denn ne mail ,falls Flüge gestrichen werden?
Die Änderungen betreffen wohl nur Frankfurt Hahn. Andere Flughäfen nicht. Hamburg sollte kein Problem sein.

Gruss Herbert
5
Caminho Português / Re: Da hat Ryanair mal wieder eine Punktlandung gemacht!
« Letzter Beitrag von Hebawi am Heute um 12:09:55 »
Moin,
mein Flug nach porto geht am 22.3. ab Hamburg, ich hoffe es wird keine Probleme geben.
..und was wird wohl mit dem Rückflug..uiuiuiiih..ob es da Probleme geben kann...?
Wie weit im voraus bekommt man denn ne mail ,falls Flüge gestrichen werden?
6
Camino del Norte / Re: Anreise zum Norte
« Letzter Beitrag von stefan0585 am Heute um 12:04:57 »
Hallo Gitta,

für den Norte gibts mehrere Varianten, je nachdem wie Flexibel du bist. Du kannst zb. nach Bilbao fliegen, von da mit dem Bus (ca. 2 std.) zurück fahren.
Ebenso kannst du auch nach Bordeaux fliegen und von da weiter fahren nach Hendaye um dort über die Brücke nach Irun zu gehen
7
Camino del Norte / Re: Anreise zum Norte
« Letzter Beitrag von Anton79 am Heute um 11:47:19 »
Hallo Gitta,
hier im Forum bei Camino Frances ging es gerade um den Ryanair Flug von Köln/Bonn nach Vitoria-Gasteiz, das wäre doch evtl. für Dich auch günstig? Von Frankfurt direkt nach Pamplona fliegt Lufthansa.
Buen Camino,
Anton
8
Rund um die Pilgerschaft / Am Ende der Reise
« Letzter Beitrag von Pinie am Heute um 11:37:07 »
Liebe Forenmitglieder,
Das Pilgern ist (auch ) eine Reise..ein Weg,zu sich selbst,zu Gott...
Jeder von uns hat seine eigenen Erfahrungen gemacht.Für sich geweint,gelacht,zu sich gefunden.
Ich habe gerade das Buch von Edward Docx „Am Ende derReise“ gelesen.
Selten hat mich ein Buch derart gefangen genommen,beeindruckt...mich auf (meine) Werte meines Lebens focussiert wie dieses.
Es ist kein Buch über das Thema „Pilgern“....und gleichwohl finde ich sehr viele Gemeinsamkeiten.
Ein alter sterbenskranker Vater tritt seine letzte Reise  in einem alten VW-Bulli an .Ziel ist Zürich;Dignidat um dort in Frieden mit sich selbst,im begleiteten Suizid die letzte Reise anzutreten. Die Reise beginnt er mit seinem Sohnaus der 2.Ehe,später kommen noch die beiden Söhne aus der ersten Ehe hinzu.
Die Reise nach Zürich der 4 gestaltet sich als Aufarbeitung der Vergangenheit, der Darstellung der Sichtweisen der einzelnen Protagonisten.....dies alles getragen von unglaublich viele Liebe,wenn auch nicht vordergründig.
Ein Buch, dass es verdient gelesen zu werden.Es berührt die Seele.Euch allen für alle Wege ein bon camino.
LG Pinie
9
Camino del Norte / Anreise zum Norte
« Letzter Beitrag von Gitta am Heute um 11:32:34 »
Ich bin überfordert :(
Ich möchte Mitte Mai (ca. 16.05.) 3 Wochen auf dem Camino del Norte unterwegs sein. Startpunkt vielleicht Irun, bin da aber nicht so festgelegt.
Ich möchte gerne von Frankfurt aus fliegen und vermutlich mit dem Bus zu einem Startort fahren.
Da es zig Möglichkeiten gibt und die Flüge nicht mehr so günstig sind, wie ich es aus der Vergangenheit kenne, tue ich mich mit der Anreise etwas schwer.
Nun hoffe ich auf den ein oder anderen Tipp aus dem Forum.

Danke schon mal!
Gitta
10
Internetseite: Pilger suchen Pilger

Hallo, ich bin in den letzten Jahren einige Pilgerwege gelaufen, darunter 2 mal den Camino Frances in 2012 und 2015 und im Mai 2016 den Caminho Portugues. Diese Faszination lässt mich nicht ruhen und so möchte ich nochmal den Camino Frances im April/Mai 2018 gehen aber dieses Mal nicht alleine...ich weiß das es nicht einfach ist, den bzw. die passende Mitpilger/in zu finden aber darüber können wir uns gerne austauschen und schauen, was möglich ist und über eine Antwort (gerne auch über E-Mail) würde ich mich freuen.     
Bis dahin, ganz liebe Grüße Henry
Seiten: [1] 2 3 ... 10